Bald soll es auch in Nordkirchen mit den Impfungen losgehen. © dpa
Coronavirus

Vorbereitung fürs Impfen: Altenhilfezentrum St. Mauritius macht sich bereit

Die Vorbereitungen für das Impfen laufen in den Pflegeheimen auf Hochtouren - auch in Nordkirchen. Dort hofft man, dass es bald ans Impfen geht. Es gibt auf jeden Fall Zahlen, die Mut machen.

Die dritte Kalenderwoche dieses neuen Jahres hat Klaus Starke, der Leiter des Altenhilfezentrums in Nordkirchen in den Blick genommen. In dieser Woche, so hofft Starke, dass die Impfungen der Bewohnerinnen und Bewohner sowie auch der Mitarbeitenden laufen können.

Bisher kein Coronafall in Nordkirchen

Über die Autorin
Redakteurin
Ich bin neugierig. Auf Menschen und ihre Geschichten. Deshalb bin ich Journalistin geworden und habe zuvor Kulturwissenschaften, Journalistik und Soziologie studiert. Ich selbst bin Exil-Sauerländerin, Dortmund-Wohnerin und Münsterland-Kennenlernerin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.