Neues Werbe-Video zeigt, wie schön es ist am Schloss Nordkirchen zu heiraten

Heiraten in Nordkirchen

Die Gemeinde Nordkirchen will noch mehr Paare vom Heiraten am Schloss überzeugen. Dazu soll auch ein neues Werbe-Video beitragen. Die Gemeinde erhofft sich davon aber noch viel mehr.

Nordkirchen

, 04.11.2019, 13:09 Uhr / Lesedauer: 2 min
Neues Werbe-Video zeigt, wie schön es ist am Schloss Nordkirchen zu heiraten

Mit einem professionellen Werbefilm will die Gemeinde Nordkirchen noch mehr Paare vom Heiraten am Schloss Nordkirchen überzeugen. © Goldmountains Multimedia

Mit spektakulären, romantischen und emotionalen Bildern macht die Gemeinde Nordkirchen jetzt Werbung für Hochzeiten im Schloss Nordkirchen. Viele Stunden an Filmmaterial hat das Nordkirchener Start-up Goldmountains Multimedia für den neuen Werbeclip gesammelt. Ab sofort ist der kurze Film im Internet verfügbar.

„Eine einzigartige Atmosphäre“ sei es, wenn man in Nordkirchen heirate, sagt Bürgermeister Dietmar Bergmann. Er weiß es genau. Schließlich hat Bergmann selbst vor 31 Jahren seiner Frau in der Schlossgemeinde das Ja-Wort gegeben. Das sieht allerdings nicht nur Bergmann selbst so, sondern auch immer mehr Paare aus nah und fern. „Wir haben mittlerweile über 500 Trauungen in Nordkirchen“, sagt Mechtild Kammert, Fachbereichsleiterin für Soziales in der Gemeindeverwaltung.

Viele Trauungen sind nicht nur für Romantiker schön

Über 500 Trauungen im Jahr: Das ist nicht nur schön für Romantiker, sondern auch für die Gemeinde, die Händler und Gastronomen. Hochzeitsgesellschaften sind letztlich auch ein Teil der Touristen-Gruppen, die Nordkirchen anlocken will.

Jetzt lesen

Der Film sei daher nicht nur Werbung für das Heiraten am Schloss, sondern auch für die Gemeinde selbst, macht der Bürgermeister deutlich. „Vom Potenzial der Hochzeiten bleibt noch zu wenig in Nordkirchen“, so Bergmann.

Gemeinde hat in das Hochzeits-Angebot investiert

Zurück zum Heiraten: In den vergangenen Monaten hat die Gemeinde bereits einerseits in das Trauzimmer im Hochzeitstürmchen investiert und andererseits die entsprechende Info-Homepage erneuert. Während die Internetseite die grundlegenden Infos liefert, geht es bei dem kurzen Video vor allem darum, das Gefühl zu vermitteln, wie es ist, vor der Nordkirchener Traumkulisse zu heiraten.

Neues Werbe-Video zeigt, wie schön es ist am Schloss Nordkirchen zu heiraten

Für das Video haben die Filmemacher auch viele Drohnenaufnahmen vom Schloss gemacht. © Goldmountains Multimedia

Die Filmemacher haben dafür ein Hochzeitspärchen bei ihrer Trauung begleiten dürfen. Was gezeigt wird, ist also authentisch. Immer wieder ist außerdem das Schloss aus der Vogelperspektive zu sehen.

Atmosphäre soll unter mehr Trauungen nicht leiden

Für den Film hat das Team eine Sondergenehmigung für Drohnenaufnahmen bekommen. Die sind so ohne weiteres am Schloss mittlerweile nicht mehr möglich.

Die Gemeinde setzt jetzt einerseits auf noch mehr Eheschließungen in Nordkirchen - auch im Hinblick auf das neue Hotel Am Gorbach, das bald gebaut werden soll. Andererseits soll die besondere Atmosphäre der Hochzeiten in Nordkirchen nicht leiden, macht Bergmann deutlich. Es solle in Nordkirchen auf keinen Fall „unter Druck geheiratet“ werden, erklärt Mechtild Kammert. Eine Stunde - davon eine halbe für die Trauung selbst - sollen die Paare auch weiterhin haben für den schönsten Tag ihres Lebens.

Lesen Sie jetzt