Michael Moll auf einer Aufnahme aus dem vergangenen Jahr. Aktuell ist der Wohnmobilstellplatz komplett leer. © Pascal Albert (A)
Touristik

Wohnmobilstellplatz Nordkirchen in der Pause: „Eine komplizierte Saison“

Für den Wohnmobilstellplatz in Nordkirchen und Betreiber Michael Moll heißt es im November erneut: Corona-Pause. Ein Rückblick auf eine Saison, die teilweise auch wirklich gut war.

Eigentlich hat der Wohnmobilstellplatz in Nordkirchen immer Saison. „Wir haben ganzjährig geöffnet“, sagt Moll am Telefon. Das gilt jedenfalls, wenn gerade nicht Corona herrscht.

Viel mit Rückerstattungen beschäftigt

Eine komplizierte Saison

Über die Autorin
Redakteurin
Ich bin neugierig. Auf Menschen und ihre Geschichten. Deshalb bin ich Journalistin geworden und habe zuvor Kulturwissenschaften, Journalistik und Soziologie studiert. Ich selbst bin Exil-Sauerländerin, Dortmund-Wohnerin und Münsterland-Kennenlernerin.
Zur Autorenseite
Sabine Geschwinder

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.