Bildergalerie

Wurzel wächst in Capeller Kirche

Eine Wurzel, die in eine Kirche wächst - bei der Renovierung der St.-Dionysius-Kirche in Nordkirchen-Capelle haben Handwerker diese kuriose Entdeckung gemacht.
13.11.2013
/
In der St.-Dionysius-Kirche in Nordkirchen-Capelle werden die Fliesen der Kirche aufgearbeitet. Einige standen schon in der Kirche hoch. Weil...© Foto: Malte Bock
Die mehrere Zentimeter dicke Wurzel einer Linde hatte die Fliesen im Eingangsbereich der Dionysius-Kirche hochgedrückt.© Foto: Malte Bock
Die Linde, zu der die Wurzeln gehören, wurde schon den 90er-Jahren gefällt. Dennoch: Schäden haben die Wurzeln auch so hinterlassen.© Foto: Malte Bock
"Wahnsinn" sei das, finden die Kirchenvorstandsmitglieder Josef Rößmann (l.) und Lothar Steinhoff.© Malte Bock
Der Haupteingang ist während der Bauarbeiten nicht zu nutzen. Gottesdienste finden aber wie gewohnt statt. Dann wird der Seiteneingang geöffnet.© Malte Bock
Der Ursprung der Wurzel: Josef Rößmann sieht sich an, an welcher Stelle die Wurzel in die Kirche gedrungen ist.© Malte Bock
Die Fliesen der Kirche werden aufgearbeitet. Aus Denkmalschutzgründen werden sie anschließend wieder eingesetzt.© Malte Bock
Schlagworte