Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei Verletzte nach missglücktem Überholmanöver eines Nordkircheners auf der L835

Verkehrsunfall

Zwei verletzte Personen. So lautet das Ergebnis eines missglückten Überholmanövers eines Nordkircheners am Mittwochabend, 15. Mai, in Lüdinghausen.

Nordkirchen

16.05.2019 / Lesedauer: 2 min

Beim Zusammenstoß nach einem Überholvorgang verletzten sich am Mittwochabend, 15. Mai, um kurz nach 20 Uhr zwei Personen.

Ein 27-jähriger Lüdinghauser befuhr mit seinem Gespann die L835 von Lüdinghausen in Richtung Selm. Er bremste das Gespann ab, weil er nach links abbiegen wollte. Zu diesem Zeitpunkt überholte ihn ein 64-jähriger Mann aus Nordkirchen mit seinem Auto.

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde der Nordkirchener und sein 26-jähriger Beifahrer aus Lüdinghausen verletzt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die L835 in beide Richtungen voll gesperrt.

Lesen Sie jetzt