Im Prozess um einen Raubüberfall auf einen WG-Bewohner sind die Urteile gefallen. (Symbolbild) © picture alliance/dpa
Urteile nach Pistolen-Überfall

Räuber-Suche via Instagram: Zweimal Haft – einmal Freispruch

Im Prozess um einen Raubüberfall auf einen WG-Bewohner sind die Urteile gefallen: Die Ergebnisse für zwei Angeklagte aus Oer-Erkenschwick und Castrop-Rauxel liegen meilenweit auseinander.

Nach einem Pistolen-Überfall auf einen schlafenden WG-Bewohner in Dülmen ist ein 24-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Ein Mitangeklagter (21) aus Oer-Erkenschwick wurde dagegen freigesprochen.

Oer-Erkenschwicker bestreitet Tat vehement

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.