Bernhard Bußmann wurde am Freitag nach 20 Jahren als Vorsitzender des SuS Olfen verabschiedet.
Bernhard Bußmann wurde am Freitag nach 20 Jahren als Vorsitzender des SuS Olfen verabschiedet. © Henkel
Jahreshauptversammlung

Ära von Bernhard Bußmann ist vorbei – Trio übernimmt beim SuS Olfen

Nach 20 Jahren endet die Ära von Bernhard Bußmann. Der nun ehemalige Vorsitzende des SuS Olfen zog Bilanz. Für Bußmann übernimmt ein dreiköpfiges Führungsgremium.

Der Blick auf die Anfänge durfte nicht fehlen. „Es war nie mein Traum, Vorsitzender des SuS Olfen zu werden“, sagte Bernhard Bußmann. „Ich hatte mir geschworen, das Amt nie zu übernehmen.“ Das war vor 20 Jahren. Am Freitagabend endete die Ära Bußmanns als Vorsitzender des Gesamtvereins des SuS Olfen. Er hinterlässt eine Lücke, die der Verein durch ein Trio zu ersetzen versucht.

Franz Pohlmann überredet Bernhard Bußmann

Dank an die treuen Mitglieder des SuS Olfen

Bußmann bleibt beim FLVW und DLV tätig

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.