Patrick Linnemann erhält Unterstützung an der Seitenlinie des SuS Olfen.
Patrick Linnemann erhält Unterstützung an der Seitenlinie des SuS Olfen. © Matthias Henkel
Fußball

Bis Saisonende: SuS Olfen hat endlich einen Co-Trainer gefunden – Konstellation ist kurios

Der SuS Olfen hat endlich einen Co-Trainer für Coach Patrick Linnemann gefunden – zumindest bis Saisonende. Die Lösung, die der SuS gefunden hat, ist naheliegend und kurios zugleich.

Der Abgang von Matthias Potthoff hat eine Lücke beim SuS Olfen hinterlassen. Seit Patrick Linnemann im Sommer als Coach beim Fußball-Bezirksligisten übernommen hat, hat er keinen Co-Trainer an seiner Seite. Anfang Juni wurde bekannt, dass Potthoff aus verschiedenen Gründen für die Aufgabe nicht mehr zur Verfügung steht. Somit war Linnemann so etwas wie der Alleinunterhalter an der Seitenlinie des SuS Olfen. Das hat jetzt ein Ende.

Mannschaften des SuS Olfen sind eng verzahnt

Linnemann bekleidete Doppelfunktion beim SuS Kaiserau

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.