Spieler des Westfalia Vinnum freuen sich über ihren letzten Sieg gegen den R-W Erkenschwick. (v.l. Dennis Gerleve, Justin Helmig, Fatih Cengiz, Robin Hagenmeyer, Pascal Beck).
Westfalia Vinnum mit (v.l.) Dennis Gerleve, Justin Helmig, Fatih Cengiz, Robin Hagenmeyer und Pascal Beck würden sich über eine Sieg gegen Erkenschwick freuen. © Nico Ebmeier
Fußball

Chance zur Wiedergutmachung: Westfalia Vinnum trifft auf FC 96 Recklinghausen

In der Hinrunde verloren die Spieler des Fußball-Kreisligisten Westfalia Vinnum mit einem Gegentor in der 80. Minute. Jetzt haben sie die Chance, sich gegen den Zweitplatzierten zu beweisen.

Am Sonntag, 1. Mai, steht Westfalia Vinnum erneut dem FC 96 Recklinghausen gegenüber. Seit 2017 konnte die Mannschaft keinen Sieg gegen die Recklinghäuser erlangen. Im letzten Spiel der Hinrunde war es jedoch knapp – nutzen die Olfener die Chance auf eine Revanche?

Westfalia Vinnum hat die Chance auf Rückrunden-Revanche

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.