Sven Schlestein auf dem Feld für SuS Olfen. Auf Fußball verzichtet der Innenverteidiger derzeit freiwillig.
Sven Schlestein auf dem Feld für SuS Olfen. Auf Fußball verzichtet der Innenverteidiger derzeit freiwillig. © Sebastian Reith
Fußball

„Habe auf die Tränendrüse drücken müssen“: Sven Schlestein vom SuS Olfen verzichtet auf Fußball

„Da ist mir bewusst geworden, was daran hängt.“ Ein Coronafall in der Mannschaft des SuS Olfen öffnet Sven Schlestein die Augen. Denn der hätte schwerwiegende Folgen für seine Zukunft haben können.

Ab dem 2. November wird die Amateurfußball-Saison unterbrochen. Bis dahin sind Spiele und Training erlaubt. Sven Schlestein vom Bezirksligisten SuS Olfen verzichtet aber schon seit Wochen auf seine Leidenschaft – freiwillig.

Schlestein studiert in Gelsenkirchen

Saisonpause ist „der richtige Schritt“

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.