Die Offensivreihe um Yusuf Demir (2.v.l.) und Robin Hagenmeyer (r.) zeigte sich noch nicht so treffsicher bei Westfalia Vinnum.
Die Offensivreihe um Yusuf Demir (2. v. l.) und Robin Hagenmeyer (r.) zeigte sich noch nicht so treffsicher bei Westfalia Vinnum. © Jura Weitzel
Fußball

„Hoffe nicht, dass es so bleibt“: Die meisten Tore bei Westfalia Vinnum schießt ein Sechser

Westfalia Vinnum ist besser in die Saison gestartet, als es das Team erwartet hat. Nur offensiv stockt der Motor noch ein bisschen, denn nach drei Spieltagen hat ein Sechser die meisten Tore erzielt.

Der Saisonstart bei Westfalia Vinnum kann sich bisher wirklich sehen lassen. Zwei Siege und eine Niederlage bringen den vierten Platz in der Fußball-Kreisliga A. Einzig die Offensive kam bisher noch nicht so richtig in Fahrt und sorgt so dafür, dass ein Mittelfeldspieler ganz oben in der teaminternen Torschützenliste steht.

Daniel Wessels ist bester Torschütze von Westfalia Vinnum

Westfalia Vinnum vor Spitzenspiel gegen SuS Concordia Flaesheim

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.