Leon Westrup (l.) verlässt den SuS Olfen und schließt sich ETuS Haltern an.
Leon Westrup (l.) verlässt den SuS Olfen und schließt sich ETuS Haltern an. © Ebmeier
Fußball

Leon Westrup verabschiedet sich vom SuS Olfen Richtung ETuS Haltern: „Habe mich total wohlgefühlt“

Der SuS Olfen muss in der kommenden Saison ohne einen weiteren Leistungsträger auskommen. Leon Westrup verlässt den Verein und schließt sich dem ETuS Haltern an.

Der Neuaufbau ist beim SuS Olfen nach dem Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga bereits in vollem Gange. Einige Spieler werden den Verein verlassen. Darunter ist auch Leon Westrup, der sich dem ETuS Haltern anschließt. Sein Abgang hat aber keine sportlichen Gründe.

Leon Westrup hat schon einige Vereinswechsel hinter sich

Die Bezirksliga bleibt ein Thema

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.