SuS Olfen gewinnt „wildes Spiel“ nach viermaligem Rückstand „Das war ein mentaler Sieg“

Volontär
Daniel Czempik traf für den SuS Olfen gegen DJK Vorwärts Lette. Der 5:4-Sieg war aber ein großes Stück Arbeit.
Daniel Czempik traf für den SuS Olfen gegen DJK Vorwärts Lette. Der 5:4-Sieg war aber ein großes Stück Arbeit. © Sebastian Reith
Lesezeit

SuS Olfen viermal in Rückstand

Kleischmann macht Unterschied