Fünf Neuzugänge präsentierte Westfalia Vinnum im Sommer. © Jura Weitzel
Fußball

Westfalia Vinnum wartet sehnlichst darauf, dass zwei Sommer-Zugänge endlich durchstarten

Fünf Neue holte Westfalia Vinnum im Sommer an die Borker Straße. Drei Spieler konnten noch nicht vollends überzeugen - wie das gesamte Team. Bei zwei anderen Spielern hakt es noch aus anderen Gründen.

Untätig war Westfalia Vinnum im Sommer nicht, das kann man wahrlich nicht behaupten. Fünf Spieler verpflichtete der Fußball-A-Ligist in der vergangenen Wechselperiode. Auf dem Papier konnten die Vinnumer namhafte Spieler verpflichten.

Zwei Neuzugänge von Westfalia Vinnum fehlen

Schwankungen bei Timo Tetzlacht und Khaled Omeirat

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.