Timo Tetzlacht (r.) ist mit dem Saisonstart seiner Mannschaft höchst zufrieden.
Timo Tetzlacht (r.) ist mit dem Saisonstart seiner Mannschaft höchst zufrieden. © Jura Weitzel
Fußball

Westfalia Vinnums Oldie-Abwehr hält: „Da ist richtig Feuer drin“

Westfalia Vinnum feierte am vergangenen Sonntag mit dem 2:0 über GW Erkenschwick einen Start nach Maß. Grund dafür waren vor allem die älteren Hasen in der Verteidigung.

Es war durchaus ein großes Ausrufezeichen, dass Fußball-Kreisligist Westfalia Vinnum da am Wochenende an die Konkurrenz schickte. Gegen die Spieler von GW Erkenschwick, denen sicher ein Platz unter den ersten Fünf zuzutrauen ist, zeigte die Mannschaft von Dennis Gerleve ein abgeklärtes Spiel und gewann völlig verdient mit 2:0. Gerade die Verteidigung wusste dabei zu glänzen.

Bei Westfalia Vinnum brennt jeder auf dem Platz

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.