Bauarbeiten am Eckernkamp in Olfen: Sperrungen ab kommender Woche

Bauarbeiten

In Olfen stehen in der kommenden Woche größere Straßenbauarbeiten an. Am Eckernkamp wird ein Kreisverkehr sogar für mehrere Tage gesperrt.

Olfen

24.09.2021, 07:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wegen Arbeiten am Eckernkamp wird ein Kreisverkehr in Olfen gesperrt.

Wegen Arbeiten am Eckernkamp wird ein Kreisverkehr gesperrt. © Marie Rademacher

Autofahrer müssen sich in Olfen in der kommenden Woche auf Beeinträchtigungen einstellen. Der Kreis Coesfeld erneuert dann nämlich die Fahrbahn des Kreisverkehrs, in den Eversumer Straße, Kökelsumer Straße und Funnenkampstraße münden, wie es in einer Pressemitteilung des Kreises heißt

Von 7 Uhr am kommenden Dienstag, 28. September, bis voraussichtlich zum darauffolgenden Donnerstag, 30. September wird der Kreisverkehr dann für drei Tage komplett gesperrt, damit der schadhafte Asphalt erneuert werden kann.

Arbeiten sollen am 1. Oktober beendet sein

Der Kreisverkehr sei nur über Eversumer Straße und Funnenkampstraße durchgehend befahrbar und werde mit einer Ampelanlage geregelt, so der Kreis. Die Kökelsumer Straße sei als Sackgasse ausgeschildert und werde über den Alleeweg am Naturfreibad umgeleitet. Am Kreisverkehr seien die „Verkehrsinseln“ für Fußgängerinnen und Fußgänger gesperrt; auch am Eckernkamp könnten sie die Fahrbahn nicht queren. „Der Kreis Coesfeld bittet darum, die Querungshilfen zu nutzen, die außerhalb der Baustellenbereichs liegen, und auch den Eckernkamp möglichst zu umgehen“, heißt es weiter.

Jetzt lesen

Im Zuge der Arbeiten müsse auch der Eckernkamp von der Einmündung Dattelner Straße bis zum Kreisverkehr gesperrt bleiben, da hier ebenfalls Asphaltarbeiten anstünden. Es werden Umleitungstrecken ausgeschildert; der Kreisverkehr wird voraussichtlich am Freitag, 1. Oktober, wieder für den Verkehr freigegeben, so der Kreis.

Lesen Sie jetzt