Bürgermeister Sendermann verteidigt Pläne zur „Neuen Stever“ in Olfen

Redakteur
Eine 4,4 Kilometer lange Verbindung soll zwischen Lippe und Stever entstehen und so wieder zu einem Kreislauf führen, der derzeit durch den Hullerner- und den Halterner-Stausee unterbrochen wird.
Eine 4,4 Kilometer lange Verbindung soll zwischen Lippe und Stever entstehen und so wieder zu einem Kreislauf führen, der derzeit durch den Hullerner- und den Halterner-Stausee unterbrochen wird. © Foto: Maria Niermann
Lesezeit

Ökologische Durchgängigkeit unterbrochen

Hochwasserschutz: „Die Neue Stever hilft!“

Finanzierung mit Ökopunkten

Fischtreppen werden so überflüssig