Chorgemeinschaft '82 stimmte auf Weihnachten ein

Andacht in St. Marien

Drei brennende Kerzen am Adventskranz und viele kleine Lämpchen an den großen Tannenbäumen rund um den Altar in der Kirche St. Marien machten Lust auf Weihnachten. Die Chorgemeinschaft '82 hatte zur "Musikalischen Andacht im Advent" eingeladen.

VINNUM

von Von Edith Möller

, 13.12.2010, 13:38 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vierstimmig sang sich die Chorgemeinschaft in die Herzen der Zuhörer. Begleitet wurde sie von Johannes Freiburg am Klavier sowie Jasmin Voerste und Christina Kreutz (Violine), Nikolai Pastoors (Viloa) und Janina Voerste (Violoncello). Das schönste an einem Vorweihnachtskonzert sind Kinderstimmen. An den Händen haltend marschierte munter der Vorchor zum Altarraum. Auch der „Junge Chor“ wusste zu begeistern. Vor allem der Vortrag „Maria durch ein Dornwald ging“ beeindruckte mit vielen tollen Solostimmen.   Als Highlight darf der Liedvortrag „The Lord bless you and keep you“ bezeichnet werden, der vom Jungen Chor und der Chorgemeinschaft gemeinsam gesungen wurde.  Der lang anhaltende Applaus sorgte sogar für eine Zugabe. Sigrid Hartmann, die die Gesamtleitung inne hatte, zeigte sich sichtlich zufrieden. 

Lesen Sie jetzt