Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das Osterfeuer Olfen war Anziehungspunkt für 300 Besucher

Osterfeuer

Lichterloh brannte das Osterfeuer am Abend des Ostersonntags an der Bockholter Balwe in Olfen. Es leuchtete aus einem besonderen Grund weithin sichtbar.

von Maria Niermann

Olfen

, 22.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Das Osterfeuer Olfen war Anziehungspunkt für 300 Besucher

Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher. © Maria Niermann

Die Sonne und der Wind der vergangenen Tage und Wochen hatten dafür gesorgt, dass die von der SuS-Jugend gesammelten Weihnachtsbäume und der Strauchschnitt der Stadt Olfen so richtig trocken waren. Ludger Besse, Vorsitzender des Olfener Heimatvereins, dem Ausrichter des Abends, schätzte die Besucherzahl auf rund 300.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das Osterfeuer in Olfen

Rund 300 Besucher verzeichnete der Heimatverein Olfen zu seiner Osterfeuer-Veranstaltung. Sie war stimmungsvoll.
22.04.2019
/
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann
Das Osterfeuer Olfen war auf Einladung des Heimatvereins Anziehungspunkt für rund 300 Besucher.© Maria Niermann

Zeichen für Gutes

„Das Feuer soll als Zeichen für Gutes weithin leuchten“, sagte er zur Begrüßung. Die Besucher verfolgten den Weg der Flamme, die Feuerwehrmann Wolfgang Giesler von der Osterkerze von St. Vitus mitgebracht hatte. Im Beisein von Ludger Besse und Bernhard Brüse, der seinen Acker für das Feuer seit Jahren zur Verfügung stellt und Bäume und Sträucher aufgeschichtet hatte, entzündete er das Feuer. Pastor Dieter Hogenkamp, Pfarrer der Vitus-Gemeinde, segnete es im Anschluss und betete und sang mit den Besuchern.

Gelegenheit für Gespräche genutzt

Mit Grillwürstchen, Ostereiern und Getränken versorgte der Heimatverein die Gäste, die sich noch lange am schnell heruntergebrannten Osterfeuer aufhielten und die Gelegenheit zu Gesprächen nutzten.

Lesen Sie jetzt