Die Aufgaben des Presbyteriums

Kirche

Was ist das Presbyterium? Welche Aufgaben müssen ihre Mitglieder in der Kirchengemeinde erfüllen? Hier finden Sie die wichtigsten Informationen rund um das kirchliche Gremium.

OLFEN

26.02.2012, 14:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Aufgaben des Presbyteriums

  • Das Presbyterium ist das Leitungsorgan einer Kirchengemeinde. Es tagt monatlich, um alle anstehenden Fragen des Gemeindelebens zu beraten und zu entscheiden.
  • Presbyterinnen und Presbyter arbeiten zudem in den verschiedenen Fachausschüssen der Gemeinde mit.
  • Aufgaben des Gremiums sind beispielsweise: Pfarrwahlen organisieren mit, Konfirmandenarbeit, Gottesdienste festlegen, Kollekte sammeln, kirchliche Gemeindevermögen verwalten. Diese und mehr Aufgaben nehmen die Presbyter wahr.

Lesen Sie jetzt