Einbrecher scheitern an Eingangstür von Kindergarten in Vinnum

Kita St. Marien

Das Wochenende haben Einbrecher nutzen wollen, um in eine Kindertagesstätte an der Borker Straße in Vinnum einzubrechen. Dabei hätten sie wohl ohnehin nicht viel Beute machen können.

Vinnum

, 21.10.2019, 15:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einbrecher scheitern an Eingangstür von Kindergarten in Vinnum

Einbrecher haben versucht, die Tür des Kindergartens St. Marien Vinnum aufzuhebeln. © Theo Wolters (A)

Einbrecher sind am Wochenende bei dem Versuch gescheitert, in die Kita St. Marien in Vinnum einzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, hätten der oder die Täter zwischen Samstag, 19. Oktober, 11.30 Uhr, und Montag, 21. Oktober, 7 Uhr, versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Der Versuch misslang aber, die Täter gelangten nicht in das Gebäude.

Polizei sucht Zeugen

Zum Glück sei bei dem Einbruchsversuch nur die Tür verbeult worden, sagt Erzieherin Sabrina Sandhaus auf Anfrage der Redaktion. Viel zu holen sei in der Kita ohnehin nicht. Besondere Wertgegenstände oder viel Geld gebe es in der Kita nicht.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Einbruchsversuchs. Sie werden gebeten sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden, Tel. (02591) 7930.

Lesen Sie jetzt