Einbruch in Olfen: Wachsamer Nachbar vertreibt Einbrecher

Einbruchsversuch

Zwei Einbrecher wollten am Sonntag in ein Haus am Schillerweg einsteigen. Die Geräusche riefen aber einen Nachbarn auf den Plan.

Olfen

, 09.12.2019, 12:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gleich zwei Männer machten sich am Sonntag an einem Haus am Schillerweg zu schaffen. Einbrechen konnten sie allerdings nicht, das verdanken die Bewohner einem aufmerksamen Nachbarn. Diese hörte um kurz nach 18 Uhr verdächtige Geräusche an der angrenzenden Doppelhaushälfte

„Da ihm bekannt war, dass sein Nachbar nicht zu Hause war, ging er auf seine Terrasse, um nachzuschauen“, schreibt sie Polizei in einer Pressemeldung am Montag. Als er hinaus ging sah er er einen Mann auf der benachbarten Terrasse stehen. Laut Beschreibung des Zeugen war dieser Mann circa 175 cm groß und trug eine graue Mütze auf dem Kopf. Er war nicht alleine: Eine zweite Person, vermutlich männlich, stand an einem Fenster des Nachbarhauses.

Beschädigungen an den Fenstern

Als die Männer den Zeugen wahrnahmen, flüchteten sie durch einen angrenzenden Garten. Die Einbrecher gelangten laut Polizei nicht in das Haus. Allerdings konnten Beschädigungen an dem Fenster festgestellt werden.

Die Polizei bittet Zeugen sich bei der Polizei in Lüdinghauen zu melden, unter der Telfonnummer (02591) 7930.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt