Fahrradbörse der Kolpingsfamilie: Verkauf für den guten Zweck

Fahrradbörse

Fahrräder, Roller, Traktoren, Kettcars, Sport- oder auch E-Bikes: Das gibt es auch dieses Jahr wieder bei der Fahrradbörse der Kolpingsfamilie. Der Erlös ist für einen guten Zweck bestimmt.

Olfen

von Petra Kriegler

, 19.03.2019, 12:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fahrradbörse der Kolpingsfamilie: Verkauf für den guten Zweck

Die Fahrradbörse findet dieses Jahr auf dem Kirchplatz in Olfen statt. © Antje Pflips

Die Kolpingsfamilie Olfen veranstaltet am Samstag, 6. April, ihre Fahrradbörse am Kirchplatz. Die Fahrradbörse wird von 10 bis 13 Uhr stattfinden.

Annahme der Räder ist am Samstag von 10 bis 12 Uhr. Ab 12 Uhr beginnt dann der Verkauf. Fahrräder, Roller, Traktoren, Kettcars, Sport- oder auch E-Bikes können angeboten werden.

Erlös kommt dem Kolpingwerk zugute

Die Abrechnung und Abholung nicht gekaufter Räder wird von 12.30 bis 13 Uhr abgewickelt. Die Kolpingsfamilie nimmt keine Kindersitze, Fahrradhelme und Inliner an. Den Erlös, zehn Prozent des Verkaufserlöses, stellt die Kolpingsfamilie dem Kolpingwerk für Berufsausbildungen in Afrika zur Verfügung.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt