Bildergalerie

Feuerwehreinsatz nach Blitzeinschlag in Olfen

Dachstuhlbrand nach einem Blitzeinschlag: So die Meldung für die Feuerwehr Olfen am Dienstag, 21. Juli, gegen 22.15 Uhr. Doch zum Glück stellten die Männer der Wehr beim Eintreffen an dem Einfamilienhaus am Beethovenweg kein Feuer fest.
21.07.2009
/
Entwarnung: Der Dachstuhl des Hauses stand nicht wie gemeldet in Flammen.© Foto: Theo Wolters
Die Feuerwehrmänner warten im Regen auf ihren Einsatz.© Foto: Theo Wolters
Der Regen wurde immer stärker.© Foto: Theo Wolters
Die Drehleiter aus Lüdinghausen ist eingetroffen.© Foto: Theo Wolters
Mit der Drehleiter sollte das Dach auf Glutnester untersucht werden.© Foto: Theo Wolters
Die Drehleiter aus Lüdinghausen wurde zur Unterstützung angefordert.© Foto: Theo Wolters
Mit Hilfe der Drehleiter wurde das Dach des Einfamilienhauses am Beethovenweg kontrolliert.© Foto: Theo Wolters
Zusätzlich zur Drehleiter wurde auch eine Wärmebildkamera eingesetzt.© Foto: Theo Wolters
Zwei Feuerwehrleute in einer Einsatzbesprechung.© Foto: Theo Wolters
Die Experten konnten Entwarnung geben - der Brand hatte sich von selbst gelöscht.© Foto: Theo Wolters
Schlagworte