Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Foto-Rückblick: So bunt feierte Olfen 2017 Karneval

Bilder zum Bestellen

Weiberfastnacht, Prinzenpartys, Rathaussturm, Kinderkarneval und närrischer Besuch in unserer Redaktion: Fast 2500 Bilder zum Anschauen und Bestellen zeigen, wie bunt und fröhlich der Olfener Karneval 2017 war - vom Sessionsauftakt bis hin zum Höhepunkt, dem Nelkendienstagszug.

OLFEN

, 06.03.2017 / Lesedauer: 4 min

Mit närrischem Vollgas in die Session

Proklamation, festliche Stimmung und große Feierlaune: Bereits zum Auftakt der Session im November gaben die Karnevalisten der KG Kitt rund um Prinz Ansgar Bünder und dem karnevalistischen Dreigestirn so richtig Gas. In bunten Uniformen bevölkerten die närrischen Hoheiten samt großem Gefolge den Ort.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der Sessionsstart bei der KG Kitt in Olfen 2016

Ansgar Bünder heißt der Prinz der KG Kitt. Mit der Proklamation der Dreigestirne starteten die Karnevalisten in die Session. Prinz Ansgar wird unterstützt vom Johanna Klaus Düllmann und dem Funkenmariechen Laura Sendermann. Auch der Nachwuchs hat wieder ein Dreigestirn, angeführt von Prinz Luis Schröpel. Mit Johann Justus Althoff und Funkenmariechen Lisa Lohmann bildet er das Kinderdreigestirn.
06.11.2016
/
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Die beiden Dreigestirne der KG Kitt. Das große Dreigestirn bilden Prinz Ansgar, Funkenmariechen Laura und Johann Klaus. Luis, Lisa und Justus bilden das Kinderdreigestirn.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Eindrücke von der Dreigestirn-Proklamation und dem Sessionsauftakt bei der KG Kitt am Sonntag.© Foto: Theo Wolters
Schlagworte Olfen

 

Wenn die Frauen einmal losgelassen...

Bunt, bunt, bunt - das schien das inoffizielle Motto der 7. Damensitzung der Prinzengarde gewesen zu sein. Farbenfrohe Perücken, Einhornkostüme in Regenbogenfarben, Mickey-Mäuse, Räuberinnen und Krümmel-Monster zeugen auf insgesamt 120 Bildern davon, wie viel Kreativität die Frauen bei ihren Verkleidungen an den Tag legten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war die 7. Damensitzung der Prinzengarde - Teil 1

In bunten und fantasievollen Kostümen feierten die Frauen bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde in der Stadthalle Olfen. Die Stimmung war dabei am Samstagabend von Beginn an ausgelassen - wie unsere Fotos beweisen.
07.01.2017
/
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
© Antje Pflips
Schlagworte Olfen

 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war die 7. Damensitzung der Prinzengarde - Teil 2

In bunten und fantasievollen Kostümen feierten die Frauen bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde in der Stadthalle Olfen. Die Stimmung war dabei am Samstagabend von Beginn an ausgelassen - wie unsere Fotos beweisen.
07.01.2017
/
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
Von der ersten Minute an war die Stimmung bei der 7. Damensitzung der Prinzengarde Olfen ausgelassen. In der Stadthalle feierten die Frauen in fantasievollen Kostümen und bejubelten das Bühnenprogramm.© Foto: Antje Pflips
© Antje Pflips
Schlagworte Olfen

 

Wenn der Prinz und der Bürgermeister....

Das Dreigestirn im Rathaus? Das ist in der fünften Jahreszeit kein ungewöhnliches Bild. Das Olfener Dreigestirn hat Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht - Es war ein humorvoller Abend, berichteten sowohl die Karnevalisten als auch der Bürgermeister. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der Prinzenbesuch beim Olfener Bürgermeister

Beim Besuch des Olfener Dreigestirns im Rathaus bei Bürgermeister Wilhelm Sendermann stellte der Kittvorstand der Stadtführung seine neuesten Pläne zur Gestaltung der Stadt Olfen vor: Wie er sich den geplanten Kreisverkehr vorstellt, welche Bewerber für das Beigeordnetenamt bereits bei Kitt-Präsident Matthias Kortenbusch vorliegen und warum die geforderten Leerrohre für die Blättkenverkäufer wichtig sind. Wir haben schon einmal Fotos von dem humorvollen Abend mit der Stadtspitze.
13.01.2017
/
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
0113ol Prinz bei BM© Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Das Olfener Dreigestirn hat am Freitagabend Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann besucht. Es war ein humorvoller Abend.© Foto: Antje Pflips
Schlagworte Olfen

 

Der Prinz zu Besuch bei der Bürgerschützengilde 

Große und kleine Narren miteinander fröhlich vereint: Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen. Zum Programm gehörten Mariechen-Auftritte, Tanzvorführungen, Kicker-Spiele und viele unterhaltsame Einlagen besonders für die Kinder.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So fröhlich war der Prinzenbesuch der Bürgerschützengilde Olfen

Viele Male donnerte am Freitagabend der karnevalistische Gruß durch die Halle der Bürgerschützengilde. Zum Besuch der beiden Dreigestirne zeigten die Mini-, Kleinen und Großen Funken ihre aktuellen Gardetänze. Mit Begeisterung tanzten das Kinderdreigestirn und sein Elferrat zum ersten Mal ihre einstudierten Choreographien.
28.01.2017
/
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.© Foto: Antje Pflips
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Viel Spaß gab es beim Besuch des Prinzen bei der Bürgerschützengilde Olfen.
Schlagworte Olfen

 

Partystimmung beim närrischen Besuch bei der VKK

Klatschen, Tratschen, Singen, fröhlich sein: Hoch her ging es beim ausgelassenen Karnevalsabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das war der Prinzenbesuch beim VKK

Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum. Der VKK begrüßte Prinz Ansgar I. Bünder, Johann Klaus Düllmann und das Funkenmariechen Laura Sendermann mit Gefolge mit zünftigem Karnevalsgruß. Mit weithin hörbarem Kittgruß antwortet Johann Klaus Düllmann. Orden gab es für das Dreigestirn und eine Ehrung für besondere Leistungen ging an Enno Faegenstaedt.
28.01.2017
/
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Hoch her ging es am Freitagabend im Vereinsheim von Westfalia Vinnum.© Foto: Antje Pflips
Schlagworte Olfen

 

Impressionen vom Abend der Prinzengarde mit "Wetten dass"

Schafft der Prinz es, samt seinem närrischen Gefolge eine Tanzszene aus Dirty Dancing nachzustellen? Die Wette läuft! Und wer singt da überhaupt? Ist das Helene Fischer? Nein - die Dame mit der blonden Perücke war sogar ein Mann. Parodie, Spiele, Gesang und leckere Bewirtung gehörten zum ausgelassenen Partyabend der Prinzengarde dazu.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das war der "Wetten Dass"-Abend der Prinzengarde

Die Musik von Dirty-Dancing schallte über den Marktplatz in Olfen - musikalisch waren die Programmpunkte der Prinzengarde der KG Kitt beim traditionellen „Wetten das“. Prinz Ansgar hatte die Aufgabe, gemeinsam mit vier Mitgliedern des Elferrats und fünf ehemaligen Funkenmariechen die Szenen aus dem Film nachzustellen. Er schaffte es auch - aber andere humorvolle Wetten verlor die Prinzengarde. Sie wird nun ihren Wetteinsatz einlösen und am Ostersonntag rund um das alte Hafenbecken 400 Ostereier verstecken. Aufgebaut wird dann auch ein Kuchenbüffet für die Olfener. Die Garde hatte für den Besuch des Dreigestirns ein buntes Programm einfallen lassen. Von Beginn an herrschte eine tolle Stimmung im Gardelokal Ratsschänke. Der Elferrat überraschte seinen Prinzen mit einem neuen Karnevalssong.
29.01.2017
/
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
Impressionen vom Abend der Prinzengarde 2017 in Olfen.© Foto: Theo Wolters
© Theo Wolters
Schlagworte Prinzengarde, Olfen

 

 

Ordnung muss sein: Die Versammlung der Kittblättkenverkäufer

Gespannt verfolgen die Verkäufer  das Ergebnis ihrer Sammeleinnahmen auf der Versammlung der Kittblättkenverkäufer. Und mittendrin natürlich: Prinz Ansgar I., Funkenmariechen Laura Sendermann und Johann Klaus Düllmann. Das närrische Oberhaupt besuchte samt Begleitungen die Versammlung der Kittblättkenverkäufer.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Versammlung der Kittblättkenverkäufer

Am Rosenmontag wird das Kittblättken wieder verteilt! Aber vorher stand bei der Kittblättkenverkäuferversammlung am Samstag noch die Bilanz des letztjährigen Verkaufs auf dem Programm. Bilanz klingt langweilig? Das war diese hier ganz bestimmt nicht. Wir haben Fotos mitgebracht.
04.02.2017
/
Matthias Gießler, Klaus Pohlmann und Josef Beckmann organisierten die Versammlung der Kittblättkenverkäufer.© Foto: Antje Pflips
Marc Krämer fiel es teilweise schwer, den Text seiner Abbitte vorzulesen.© Foto: Antje Pflips
Klaus Pohlmann, Matthias Gießler und das Dreigestirn gratulieren Ralf Gosmann zum dritten Platz beim Fotowettbewerb der Kittblättkenverkäufer.© Foto: Antje Pflips
Prinz Ansgar I., Funkenmariechen Laura Sendermann, Johann Klaus Düllmann und Klaus Pohlmann blättern im alten Kittblättken und freuen sich auf viele neue Artikel in der neuen Ausgabe.© Foto: Antje Pflips
Prinz Ansgar I., Funkenmariechen Laura Sendermann und Johann Klaus Düllmann besuchten die Versammlung der Kittblättkenverkäufer mit Kittkassierer Klaus Pohlmann (r.).© Foto: Antje Pflips
Gespannt verfolgen die Verkäufer das Ergebnis ihrer Sammeleinnahmen auf der Versammlung der Kittblättkenverkäufer.© Foto: Antje Pflips
Katharina Hampel und Matthias Gießler zählten die Stimmzettel aus.© Foto: Antje Pflips
"Lies das vor" wies Marco Stumpf Marc Krämer an.© Foto: Antje Pflips
Marco Stumpf (2.v.r.) hatte für Marc Krämer einen Text vorbereitet, den dieser vorlesen musste.© Foto: Antje Pflips
Jörg Klaas (3.v.r.) freut sich über den zweiten Platz beim Fotowettbewerg. Klaus Pohlmann und Matthias Gießler (l.) und das Dreigestirn gratulieren.© Foto: Antje Pflips
Ulli Witte und Klaus Heitkamp (2.u.3.v.l.) freuen sich über den ersten Platz beim Fotowettbewerb der Blättkenverkäufer. Klaus Pohlmann (l.), Matthias Gießler (3.v.r.) und das Dreigestirn gratulieren.© Foto: Antje Pflips
Schlagworte Olfen

 

Das Olfener Kinder-Dreigestirn besuchte die Redaktion

Wir wird die Zeitung in der fünften Jahreszeit gemacht? Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein: Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das Kinder-Dreigestirn war in der Redaktion zu Besuch

Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Linus, Johann Justus und Funkenmariechen Lina erschienen aber nicht allein, um ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.
15.02.2017
/
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Luis, Johann Justus und Funkenmariechen Lisa erschienen aber nicht allein, um uns ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Linus, Johann Justus und Funkenmariechen Lina erschienen aber nicht allein, um ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Linus, Johann Justus und Funkenmariechen Lina erschienen aber nicht allein, um ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Linus, Johann Justus und Funkenmariechen Lina erschienen aber nicht allein, um ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Linus, Johann Justus und Funkenmariechen Lina erschienen aber nicht allein, um ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Linus, Johann Justus und Funkenmariechen Lina erschienen aber nicht allein, um ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Linus, Johann Justus und Funkenmariechen Lina erschienen aber nicht allein, um ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Linus, Johann Justus und Funkenmariechen Lina erschienen aber nicht allein, um ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
Das Olfener Kinder-Dreigestirn war zu Besuch in der Redaktion. Prinz Linus, Johann Justus und Funkenmariechen Lina erschienen aber nicht allein, um ihre Aufwartung zu machen. Der komplette Kinder-Elferrat begleitete das närrische Trio.© Arndt Brede
© Arndt brede
© Arndt brede
© Arndt brede
© Arndt brede
© Arndt brede
Schlagworte Olfen

Und gesungen hat der närrische Nachwuchs auch. Wir haben ein Video dazu:

 

 

 

So fröhlich war der Pfarrkarneval

Wenn ein Überraschungsei moderiert, Kinderpaare gekonnt tanzen, Büttredner zotige Possen reißen und einfach alle gute Laune haben, dann kann es nur der Pfarrkarneval in Olfen sein.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Pfarrkarneval in Olfen 2017 - Teil 1

Gute Stimmung, eine lange Feier: Der Pfarrkarneval 2017 in Olfen wurde zum Erfolg. Hier finden Sie den ersten Teil unserer mehr als 100 Fotos.
19.02.2017
/
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto. Antje Pflips
Schlagworte Olfen

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Pfarrkarneval in Olfen 2017 - Teil 2

Gute Stimmung, eine lange Feier: Der Pfarrkarneval 2017 in Olfen wurde zum Erfolg. Hier finden Sie den ersten Teil unserer mehr als 100 Fotos.
19.02.2017
/
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Eindrücke vom Pfarrkarneval in Olfen.© Foto: Antje Pflips
Schlagworte Olfen

 

Das Olfener Dreigestirn zu Besuch in der Redaktion

Die närrischen Hoheiten haben sich die Ehre und besuchten die Redakteure der Ruhr Nachrichten in der Olfener Redaktion.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war der Besuch des Olfener Dreigestirns in der Redaktion

Das Dreigestirn der Olfener Karnevalsgesellschaft Kitt ist in diesen Tagen des närrischen Treibens häufig auf Tour. Am Montag überschritten Prinz Ansgar I. Bünder, Johann Klaus Düllmann und Funkenmariechen Laura Sendermann mit Gefolge sogar die Stadtgrenzen und machten sich in die Nachbarstadt Selm auf. Grund: der Besuch der Ruhr-Nachrichten-Redaktion. Wir haben viele Bilder.
20.02.2017
/
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
So war der Besuch des Dreigestirns in der Redaktion der Ruhr Nachrichten.© Foto: Thomas Aschwer
Schlagworte Olfen

 

Fast 400 Bilder zeigen, wie die Olfener Weiberfastnacht feierten

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Weiberfastnacht in Olfen 2017 - tagsüber Teil 1

Die Olfener Innenstadt war am Donnerstagvormittag im Ausnahmezustand: 25 Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung haben sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Bürgermeister Wilhelm Sendermann steckten die Frauen kurzerhand in ein ganz besonderes Kostüm: Er wurde als Abrissbirne verkleidet. Hier gibt es viele Fotos.
23.02.2017
/
Kämmerer Heinz Limberg zierte sich erst, stellte dann aber doch seine Krawatte für den finalen Schnitt zur Verfügung.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Das Team von Evas Lockenbude war als Marienkäfer verkleidet.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Kämmerer Heinz Limberg zierte sich erst, stellte dann aber doch seine Krawatte für den finalen Schnitt zur Verfügung.© Foto: Arndt Brede
Kämmerer Heinz Limberg zierte sich erst, stellte dann aber doch seine Krawatte für den finalen Schnitt zur Verfügung.© Foto: Arndt Brede
Kämmerer Heinz Limberg zierte sich erst, stellte dann aber doch seine Krawatte für den finalen Schnitt zur Verfügung.© Foto: Arndt Brede
Das Team von Evas Lockenbude war als Marienkäfer verkleidet.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Weiberfastnachtsausnahmezustand auch in der Volksbank-Geschäftsstelle in der Olfener Innenstadt.© Foto: Arndt Brede
Die Sparkassengeschäftsstelle in der Olfener Innenstadt war fest in närrischer Weiberhand.© Foto: Arndt Brede
Die Sparkassengeschäftsstelle in der Olfener Innenstadt war fest in närrischer Weiberhand.© Foto: Arndt Brede
Die Sparkassengeschäftsstelle in der Olfener Innenstadt war fest in närrischer Weiberhand.© Foto: Arndt Brede
Die Sparkassengeschäftsstelle in der Olfener Innenstadt war fest in närrischer Weiberhand.© Foto: Arndt Brede
Die Sparkassengeschäftsstelle in der Olfener Innenstadt war fest in närrischer Weiberhand.© Foto: Arndt Brede
Die Sparkassengeschäftsstelle in der Olfener Innenstadt war fest in närrischer Weiberhand.© Foto: Arndt Brede
Die Sparkassengeschäftsstelle in der Olfener Innenstadt war fest in närrischer Weiberhand.© Foto: Arndt Brede
Die Sparkassengeschäftsstelle in der Olfener Innenstadt war fest in närrischer Weiberhand.© Foto: Arndt Brede
Die Sparkassengeschäftsstelle in der Olfener Innenstadt war fest in närrischer Weiberhand.© Foto: Arndt Brede
Die Sparkassengeschäftsstelle in der Olfener Innenstadt war fest in närrischer Weiberhand.© Foto: Arndt Brede
In der Markt-Passage waren die Mitarbeiterinnen auch verkleidet.© Foto: Arndt Brede
In der Markt-Passage waren die Mitarbeiterinnen auch verkleidet.© Foto: Arndt Brede
In der Markt-Passage waren die Mitarbeiterinnen auch verkleidet.© Foto: Arndt Brede
In der Markt-Passage waren die Mitarbeiterinnen auch verkleidet.© Foto: Arndt Brede
In der Markt-Passage waren die Mitarbeiterinnen auch verkleidet.© Foto: Arndt Brede
In der Markt-Passage waren die Mitarbeiterinnen auch verkleidet.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Die Mitarbeiterinnen der Olfener cStadtverwaltung hatten sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Eine Reminiszenz an die regen Bautätigkeiten in ihrer Stadt.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schlagworte Olfen

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Weiberfastnacht in Olfen 2017 - tagsüber Teil 2

Die Olfener Innenstadt war am Donnerstagvormittag im Ausnahmezustand: 25 Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung haben sich allesamt als Bauarbeiterinnen verkleidet. Bürgermeister Wilhelm Sendermann steckten die Frauen kurzerhand in ein ganz besonderes Kostüm: Er wurde als Abrissbirne verkleidet. Hier gibt es viele Fotos.
23.02.2017
/
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Schwupps, da war nicht nur die Krawatte von Bürgermeister Wilhelm Sendermann zerschnitten, sondern die Mitarbeiterinnen steckten ihn auch noch in ein besonderes Kostüm: als Abrissbirne.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Die Verwaltungsmitarbeiterinnen besuchten ihre männlichen Kollegen im Rathaus.© Foto: Arndt Brede
Schlagworte Olfen

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Weiberfastnacht in Olfen 2017 - Zelt-Partys, Teil 1

Mag es auch draußen stürmen - Olfen feiert Weiberfastnacht. Das ist auch 2017 so gewesen. Hier finden Sie Teil 1 unserer vielen Fotos aus dem Zelt.
24.02.2017
/
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
Schlagworte Olfen

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Weiberfastnacht in Olfen 2017 - Zelt-Party, Teil 2

Mag es auch draußen stürmen - Olfen feiert Weiberfastnacht. Das ist auch 2017 so gewesen. Hier finden Sie Teil 1 unserer vielen Fotos aus dem Zelt.
24.02.2017
/
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen. Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
Schlagworte Olfen

An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Weiberfastnacht in Olfen 2017 - mit blauen Nasen am Abend

Am frühen Abend war noch nicht so viel los in Olfen, aber in der Ratsschänke und im Klönschnack haben wir die ersten Feierwütigen angetroffen. Da saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.
23.02.2017
/
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
An Weiberfastnacht in Olfen saßen nicht nur die Kostüme perfekt. Auch die blauen Ruhr-Nachrichten-Nasen passten wie angegossen.© Foto: Jürgen Weitzel
Schlagworte Olfen

 

 

Der Kinderkarneval in der Wieschhofschule

Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule Karneval gefeiert.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So schön bunt war der Kinderkarneval in der Wieschhofschule

Das Kinderdreigestirn mit Prinz Luis I. (Schröpel), Johann Justus Althoff und Funkenmariechen Lisa Lohmann hatte Heimspiel. Die Wieschhofschule feierte am Morgen eine große, bunte Karnevalsparty in der Turnhalle. Da feierten Pinguine neben Firmfiguren, Prinzessinnen tanzten wild umher, Schalke- und BVB-Fan feierten fröhlich nebeneinander. Jede Klasse hatte etwas einstudiert. Tänze, Lieder, Akrobatik und Sketche machten den Morgen für die Kinder der Wieschhofschule zu einer großen Karnevals-Show.
24.02.2017
/
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck
Mit wilden Tänzen, Akrobatik und vielen Liedern haben die Kinder der Wieschhofschule am Freitag Karneval gefeiert. In der Turnhalle zeigte jede Klasse, was sie einstudiert hatte. Das Kinderdreigestirn und der Kinderelferrat durften natürlich auch nicht fehlen.© Foto: Jessica Hauck