Fünf Verletzte bei schwerem Unfall in Vinnum

Waltroper Straße

Fünf Personen aus Selm, darunter drei Jugendliche, wurden in der Nacht zu Mittwoch bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Das Fahrzeug der Gruppe ist auf der Waltroper Straße verunglückt. Der Wagen hatte sich bei dem Unfall überschlagen.

VINNUM

17.08.2016, 09:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fünf Verletzte bei schwerem Unfall in Vinnum

Fünf Personen, darunter drei Jugendliche, wurden in der Nacht zu Mittwoch bei einem Unfall schwer verletzt. Der 26-jährige Fahrer ist mit seinem Fahrzeug von der Waltroper Straße abgekommen.

Gegen Mitternacht war das Auto, das von einem 26-Jährigen gesteuert wurde, in Höhe der Hausnummer 20 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. "Die Ursache dafür ist noch unklar", sagte am Mittwochmorgen ein Sprecher der Polizei im Kreis Coesfeld. Wegen der Schwere ihrer Verletzungen konnten die Insassen des Autos bis dahin noch nicht vernommen werden. Es sei denkbar, dass der Fahrer einem Tier ausweichen musste. Diese Frage müsse geklärt werden, hieß es. 

Im Auto saßen fünf Personen (14, 15, 18, 26 und 43 Jahre) aus Selm. Sie wurden zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. 

Den Sachschaden geben die Ermittler mit rund 8000 Euro an.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt