Gestatten, Haggeney

Trotz Brusthaar und Zopf bei schütterem Haar überlassen ihm Eltern seine Kinder - unfassbar!

04.07.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Olfen André Haggeney Die katholische offene Jugendarbeit in Olfen hat ein neues Gesicht: (Foto) leitet seit dem 1. April den Jugendtreff «Enjoy» im Leohaus und freut sich, die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers Christian Heile weiterführen und der Jugendarbeit Kontinuität und neue Impulse geben zu können. Der 34 jährige Sozialwissenschaftler kommt aus Haltern und hat bereits in der Jugendarbeit in Velen, Haltern und Vreden gearbeitet. Nach seiner erfolgreichen Einarbeitung in Olfen wird André Haggeney sich und seine pädagogische Arbeit am Samstag und Sonntag (7. und 8.) in den Gottesdiensten der Gemeinden St. Vitus und St. Marien vorstellen.

Lesen Sie jetzt