Schon weit fortgeschritten sind die Arbeiten bei Mercedes Schopp. Es ist das aktuell größte Bauvorhaben im Olfener Gewerbegebiet Olfen-Ost II.
Schon weit fortgeschritten sind die Arbeiten bei Mercedes Schopp. Es ist das aktuell größte Bauvorhaben im Olfener Gewerbegebiet Olfen-Ost II. © Goldstein
Gewerbegebiet

Große Nachfrage nach Gewerbeflächen stellt Stadt Olfen vor ein Problem

Das neue Gewerbegebiet Olfen-Ost II an der Umgehungsstraße bringt mit Hochdruck neue Firmen und damit viele Arbeitsplätze in die Stadt. Doch jetzt bekommt die Stadt ein echtes Problem.

Riesige Pumpen entwässern Grundstücke, Schlepper mit hoch gefüllten Anhängern bringen Erde oder Schotter, unzählige Baumaschinen sind im Dauereinsatz: Im Gewerbegebiet Olfen-Ost II wird aktuell viel bewegt. Auch an diesem Montagmorgen (25.) werden Pflastersteine verlegt, Steine aufeinandergesetzt und Betonwände eingeschalt. Es geht zügig voran. Trotz Corona-Pandemie, trotz wirtschaftlicher „Delle“.

Stadt hat ganz frisch ein weiteres Grundstück verkauft

Lüdinghauser Betriebe ziehen nach Olfen um

Nur eine größere Fläche ist aktuell noch frei

Über den Autor
Redakteur
Journalist aus Leidenschaft, Familienmensch aus Überzeugung, Fan der Region. Als Schüler 1976 den ersten Text für die Ruhr Nachrichten geschrieben. Später als Redakteur Pendler zwischen Münsterland und Ruhrgebiet. Ohne das Ziel der Arbeit zu verändern: Die Menschen durch den Tag begleiten - aktuell und hintergründig, informativ und überraschend. Online und in der Zeitung.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.