Hallenbad in Olfen beendet Sommerpause: Öffentliches Schwimmen ab Donnerstag

Hallenbad Olfen

Das Hallenbad in Olfen kommt aus der Sommerpause zurück: Das hat die Stadt Olfen in einer Pressemitteilung erklärt. Das öffentliche Schwimmen ist ab Donnerstag wieder möglich.

Olfen

von Nick Gehrmann

, 25.08.2020, 20:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Hallenbad in Olfen öffnet wieder.

Das Hallenbad in Olfen öffnet wieder. © picture alliance/dpa

Die Sommerpause ist beendet: Das Hallenbad Olfen hat wieder geöffnet. Das erste öffentliche Schwimmen findet am Donnerstag, 27. August, statt.

Die Trainingszeiten der Vereine und die Schwimmzeiten für sonstige externe Gruppen werden von den jeweiligen Vereinen und Gruppen bekannt gegeben. Coronabedingt gelten besondere Regeln. Wie genau die aussehen, wird in Kürze auf der Website der Stadt Olfen zu lesen sein, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Öffnungszeiten und Preise

Das Hallenbad hat dienstags von 6 bis 7.30 Uhr geöffnet sowie nachmittags von 17 Uhr bis 19.30 Uhr. Donnerstags hat es ebenfalls von 6 Uhr bis 7.30 Uhr geöffnet, abends dann aber von 18 bis 20 Uhr. Auch Samstags ist es geöffnet: von 6 bis 7.30 Uhr. Das Damenschwimmen findet dienstags von 16 bis 17 Uhr statt.

Kinder und Jugendliche zahlen 50 Cent für einen Eintritt, eine Zehnerkarte kostet 4 Euro. Für Erwachsene kostet ein Eintritt 1,50 Euro, eine Zehnerkarte 12 Euro.

Bei Besitz eines Familienpass der Stadt Olfen können Kinder kostenlos schwimmen, Erwachsene zahlen dann den Jugendtarif.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Es bleibt dabei, am 22. Juni (Montag) startet die neue Freibadsaison. Jetzt hat die Stadt Olfen weitere Details zu den besonderen Regeln und zu den Saisonkarten mitgeteilt. Von Thomas Aschwer

Lesen Sie jetzt