Im Kreisverkehr behindert: Faustschlag ins Gesicht

OLFEN Kreisverkehre sollen Kreuzungen sicherer machen. Doch ein LKW-Fahrer erlebte am Montag nach einer Fahrt durch den Kreisverkehr an der Robert-Bosch-Straße eine ungewöhnliche Geschichte.

02.10.2007, 09:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt