Südlich der Kökelsumer Straße soll ein Neubaugebiet entstehen.
Südlich der Kökelsumer Straße soll ein Neubaugebiet entstehen. © Arndt Brede (A)
Olfener Heide

Im neuen Olfener Baugebiet soll ein Caritas-Wohnhaus entstehen

Der Bedarf ist groß, die Wartelisten lang: Wohnplätze für Erwachsene mit Behinderung zu finden, ist nicht gerade leicht. In der Olfener Heide soll jetzt ein neues Caritas-Wohnhaus entstehen.

Die Akte beginnt im Jahr 2011 – vor einer ziemlich langen Zeit also. Seit zehn Jahren versucht die Stadt Olfen, ein weiteres Wohnheim für erwachsene Menschen mit Behinderung in den Ort zu holen. „Viele Familien setzen darauf, dass dieser Neubau kommt“, erklärt Bürgermeister Wilhelm Sendermann die Motivation, die dahinter steckt. Das Problem ist nicht neu: Oft haben es Familien, die ein Kind mit einer Behinderung haben, schwer, für dieses einen Wohnheimplatz zu finden, wenn es erwachsen ist und von zu Hause ausziehen möchte. Die Wartelisten sind lang, Wohnheime in vielen Fällen weit vom Wohnort der Eltern entfernt.

Neubau im Wohngebiet Olfener Heide geplant

Wohnhaus an der Dattelner Straße „Musterwohnhaus“

Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.