Kleine Mäuse wieder im Leohaus

OLFEN 10 Uhr morgens im bunt geschmückten Keller-Raum des Leohauses: Fünf kleine Kinder sitzen auf ihren Stühlchen, trinken Apfelsaft aus kleinen Becherchen und essen ihre Butterbrote von kleinen, roten Tellerchen. Fast wie bei Schneewittchen geht es zu, wenn Tagesmutter Birgit Bördeling mit den "Kleinen Mäusen" frühstückt. Die Spielgruppe für Kinder ab 15 Monaten bis zum Kindergartenalter ist wieder ins Leohaus zurückgekehrt.

07.09.2008, 15:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Spielgruppe "Die Kleinen Mäuse" unter der Leitung von Tagesmutter Birgit Bördeling (r.) ist ins Leohaus umgezogen.

Die Spielgruppe "Die Kleinen Mäuse" unter der Leitung von Tagesmutter Birgit Bördeling (r.) ist ins Leohaus umgezogen.

Vor drei Jahren zogen sie in die Räumlichkeiten der Pillefüße, doch da die Räume nun für das Familienzentrum gebraucht werden, erklärte sich Pfarrer de Baey damit einverstanden, der Gruppe Platz im Keller des Leohauses zur Verfügung zu stellen.

Dort gibt es jede Menge Spielzeug für die kleinen Mäuse, die gerade damit beschäftigt sind, Türme aus Bauklötzen zu bauen, um sie dann mit größtem Vergnügen wieder einstürzen zu lassen. Doch es wird nicht nur drinnen gespielt: "Wir gehen mit den Kindern regelmäßig auf den Spielplatz und zu den Steverauen. Ab und zu machen wir auch Ausflüge, zum Beispiel zum Spielpark oder zur Feuerwehr", betont Bördeling. Mindestens eine Mutter ist meistens auch dabei.

Ein Kind kommt sogar aus Datteln

"Ich komme extra aus Datteln hierher, weil es dort leider nicht die Möglichkeit einer solchen Betreuung gibt", erklärt Agathe Sobbe, deren kleine Tochter regelmäßig zu den "kleinen Mäusen" geht.Birgit Bördeling leitet die Spielgruppe bereits seit neun Jahren. Sie hatte damals selbst eine Tochter dabei, und wurde angesprochen, als die damalige Leiterin aufhörte.Auch während der Ferien Von neun bis zwölf Uhr geht die Betreuung, die momentan montags und donnerstags - auch während der Ferien - angeboten wird. "Aber wir sind flexibel, wenn sich genug Kinder für andere Tage anmelden möchten", so Bördeling. Dabei ist die Gruppen-Größe nicht auf sieben, sondern auf zehn kleine 'Zwerge' beschränkt. stb

Anmeldung und Informationen bei Birgit Bördeling, Tel. (02595) 971812

Lesen Sie jetzt