Insgesamt 15 Gäste kamen zur Gründung des Olfener Klimaschutzforums.
Insgesamt 15 Gäste kamen zur Gründung des Olfener Klimaschutzforums. © Maria Niermann
Umweltschutz

Klimaforum Olfen will Versäumnisse der Stadt beim Klimaschutz anpacken

Mit dem Klimaforum Olfen gibt es jetzt eine Anlaufstation für Olfener, die sich für den Klimaschutz stark machen wollen. Deutliche Worte fielen beim ersten Treffen zum Klimaschutzkonzept der Stadt.

Etwa 15 Klimaschutz-Interessierte saßen am Dienstagabend rund um einen Tisch im Restaurant „Zum Steverstrand“. Hier wurde das Klimaforum Olfen gegründet, angestoßen von den Grünen, angesprochen waren aber alle Olfener, über Parteizugehörigkeit und -grenzen hinweg. Etwa die Hälfte der Anwesenden ist Mitglied der Grünen die anderen Teilnehmer nannten sich interessiert am Thema Klimaschutz.

„Ich kann es einfach nicht packen“

Aktivitäten bündeln

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.