Bei der "KulTour" am 22. Mai gibt es für die Radfahrer auf der Steverlandroute an vielen Stellen Programm mit Musik, Schauspiel und Kunst. Jazztrompeter Matthias Beckmann erwartet die Besucher an einem ganz besonderen Ort. © Matthias Stachelhaus
Am 22. Mai

„KulTour“ 2022: Live-Event für Radfahrer auf 72 Kilometern Steverlandroute

72 Kilometer, über 30 Stationen mit Live-Musik, Schauspiel, Führungen und sogar Zauberei: Bei der ersten „KulTour“ am 22. Mai wird die Steverlandroute zu einer großen Event-Strecke für Radfahrer.

Die Steverlandroute wird am 22. Mai zu einem riesigen Kultur-Event. An 31 verschiedenen Stationen entlang des Radweges von Nottuln bis Haltern am See erwartet die Besucher ein breites Programm. Live-Musik von Jazz über Dudelsack bis Barock, Schauspiel, Zauberei, Tanz und Kunstinstallationen sollen für Abwechslung und vor allem Freude sorgen.

Jazz unter dem Kanal

Römerpatrouille am Stausee

Geführte Touren, Flyer und Fahrpläne

Über den Autor
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.
Zur Autorenseite
Matthias Stachelhaus

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.