Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Olfen

Im Olfener Gewerbegebiet könnte es bald Veränderungen geben und die Seilscheibe aus Selm wurde beinahe auf Ebay versteigert. Das wird heute wichtig. Von Pascal Albert

Die Caritas im Kreis hat ein neues System eingeführt. Menschen, die Suchtprobleme, psychische Erkrankungen oder Schwierigkeiten in der Familie haben, können jetzt die Online-Beratung nutzen.

Mit dem internationalen Hochgeschwindigkeitszug Thalys reisen Passagiere schnell, bequem und mit höchstem Komfort von Deutschland nach Belgien und Frankreich. Wir verlosen 2 Premium-Tickets.

Exklusiv für Abonnenten

Das Wochenende haben Einbrecher nutzen wollen, um in eine Kindertagesstätte an der Borker Straße in Vinnum einzubrechen. Dabei hätten sie wohl ohnehin nicht viel Beute machen können. Von Jessica Hauck

Die Vorbereitungen für den Tag des Friedhof liefen schon - jetzt muss die Veranstaltung aber doch ausfallen. Das hat die Stadt Olfen als diesjähriger Austragungsort kurzfristig mitgeteilt.

Während die Konjunktur bundesweit strauchelt, melden Unternehmen im Westmünsterland trotzdem positive Zahlen. Drei Probleme bereiten ihnen aber trotzdem Sorgen. Von Karim Laouari

Dank eines Stipendiums verbrachte die Olfenerin Sarina Hohmann ein Jahr in den USA. Auch wenn die Menschen dort „sehr offen“ waren, hat sie ein Thema bei Gesprächen bewusst vermieden.

Klaus Hensmann heißt der Mann, der zum 1. Oktober die Leitung der Polizeiwache in Lüdinghausen übernommen hat, die auch für Nordkirchen, Olfen und Aschberg zuständig ist. Ein Porträt.

Menschen, die nicht so viel haben, können Olfener auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Weihnachtswunsch erfüllen. Die Aktion Sternenwunsch macht es möglich.

Vorsicht beim Griff in den Kühlschrank: Mehrere große deutsche Unternehmen haben einen Milch-Rückruf gestartet. „Verbraucher sollten die Milch auf keinen Fall trinken“, heißt es. Von Kevin Kindel

Die Bürgerstiftung Unser Leohaus bietet seit 2012 einen besonderen Adventskalender an. Die Hauptpreise waren stets gesetzt - zwei iPads. Damit ist Schluss. Es gibt eine schöne Alternative. Von Thomas Aschwer

Großes Glück hatte eine Frau am frühen Mittwochabend auf der Waltroper Straße kurz vor dem Ortseingang Vinnum. Sie wurde bei einem Unfall nicht verletzt, doch der Schaden ist erheblich. Von Thomas Aschwer

Endlich herrscht Klarheit: Nach Monaten der Ungewissheit und der Vertretung hat die Polizei eine neue Stammbesatzung für den Bezirksdienst in Olfen angekündigt. Mit einem Wermutstropfen. Von Thomas Aschwer

Um die Aktion Kinderlachen zu unterstützen, ist „Brief und mehr“ eine besondere Kooperation eingegangen - und zwar mit Kindern aus mehreren Grundschulen.

Bald bekommen die Viertklässler ihre Empfehlung für die weiterführenden Schulen. Doch: Welche Schule ist die richtige? Wir stellen weiterführende Schulen in Selm, Olfen und Nordkirchen vor.

Die Fahrradbörse der Kolpingsfamilie ist eine echte Institution in Olfen. Zur 50. Börse am Samstag hatte sich Klaus Aufderheide etwas verkalkuliert. Das fand er aber am Ende richtig gut. Von Maria Niermann

Die Polizei in Lüdinghausen - auch zuständig für Olfen, Nordkirchen und Ascheberg - hat eine Personalie zu verkünden. Es gibt einen neuen Leiter der Wache.

Als ein Knall sie am Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr aus dem Schlaf reißt, bietet sich den Anwohnern ein ungewöhnliches Bild: ein brennendes Motorboot - in gefährlicher Nähe zur einem Haus. Von Sylvia vom Hofe

Doppelt gute Nachrichten für die Bewohner im Außenbereich: Nach langem Vorlauf sollen jetzt im Oktober die Arbeiten für den Glasfaserausbau endlich beginnen. Damit nicht genug. Von Thomas Aschwer

Von 100 auf 0: Nach einer 24-Stunden-Besetzung ist die Olfener Rettungswache ab sofort nicht mehr besetzt. Nicht mehr nachts, nicht mehr tagsüber. Hilfe kommt aktuell aus der Nachbarschaft. Von Thomas Aschwer

Schon jetzt bereitet man sich in Vinnum auf den Martinsumzug im November vor. Die Sammler der Martinsgesellschaft werden bald unterwegs sein - und auch sonst gibt es einiges zu beachten.

Feuerwehr und Wasser gehört fast immer zusammen. Wenn es aber in großen Mengen von oben kommt, sind die Mitglieder nicht wirklich begeistert. Aber sie wissen sich zu helfen. Von Thomas Aschwer