Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Olfen

Tausende strömen zum Evangelischen Kirchentag nach Dortmund. Mehrere Auftritte stehen schon fest, auf einen Termin freuen sich die Chormitglieder schon ganz besonders. Von Arndt Brede

Vor möglichen Unwettern in Selm, Olfen und Nordkirchen warnt aktuell der Deutsche Wetterdienst. Neben Starkregen können ab Mittwochnachmittag auch Sturmböen und Hagel auftreten. Von Karim Laouari

Exklusiv für Abonnenten

Die Olfener Schwimmer müssen jetzt ganz stark sein: Wer in dieser Woche auch bei widrigem Wetter schwimmen will, muss „zwangsweise“ ins Naturbad. Von Thomas Aschwer

Auf dem Truppenübungsplatz in den Borkenbergen ist am Wochenende eine scharfe Weltkriegs-Granate gefunden worden. Aus diesem Grund warnen die Beamten erneut vor Leichtsinn in dem Gebiet.

64 Schülerinnen und Schüler aus Selm besuchen aktuell die Olfener Gesamtschule. Ob dieser Trend dauerhaft anhält, scheint angesichts der Pläne in Selm zumindest zweifelhaft. Von Thomas Aschwer

Die Veranstaltungsreihe „Summer Specials“ geht in die sechste Auflage. Mit sechs musikalischen Abenden an den Sommerferiensamstagen. Fünfmal umsonst. Einmal kostenpflichtig. Aus gutem Grund. Von Arndt Brede

Oldtimerherz - was willst Du mehr: Rund 450 Traktoren sowie historische Pkw, Lkw und Zweiräder werden zum 13. Oldtimertreffen in Vinnum erwartet. Mit dabei ein ganz besonderes Fahrzeug. Von Thomas Aschwer

Vier kleine Störche sind am Donnerstag in der alten Aue in Olfen beringt worden. Bei dem zweiten Paar in der neuen Aue gibt es aber traurige Nachrichten. Von Sabine Geschwinder

Auch 2019 unterstützt das Lensing Media Hilfswerk mit der Aktion „Wir helfen in Selm, Olfen und Nordkirchen“ lokale Bildungsprojekte mit bis zu 5000 Euro. Bewerbungen sind willkommen.

Die Papierrosen sind gebunden. Die Getränke bestellt. Die Spannung steigt. Nach drei Jahren fiebert Vinnum wieder einem Großereignis entgegen, das schon eine fast 400-jährige Tradition hat. Von Sylvia vom Hofe

Ein Nordkirchener Modegeschäft schließt und die Selmer Parteien äußern sich zur Diskussion Gesamtschule statt Sekundarschule. Das wird heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig. Von Sabine Geschwinder

Was muss passieren, damit ein Joghurt im Becher und die Butter im Fass landet? Am „Tag der Milch“ haben Kinder auf dem Hof Brosterhues in Selm unter anderem das erfahren. Von Beate Dorn

Schon mal vom Wegerichwundpflaster gehört oder die Augenbraue der Venus aus der Nähe betrachtet? Das geht jetzt bei öffentlichen Führungen durch die Steverauen. Drei Termine gibt es dazu.

So wirklich Sommer ist zwar noch nicht. Doch die Stadt Olfen geht in die Offensive. Die neue Freibadsaison beginnt - mit einigen Angeboten. Von Thomas Aschwer

Papa ist der Beste! Unter diesem Titel haben wir unsere User aufgerufen, uns ihre schönste Papa-Bilder zum Vatertag zu schicken. Eine Auswahl findet sich hier in der Fotostrecke. Von Marie Rademacher

Wegen gemeinschaftlicher Steuerhinterziehung in Millionenhöhe sind ein 68-jähriger Olfener und eine 58-jährige Cellerin verurteilt worden. Beim Urteil spielt die Prozessdauer eine Rolle. Von Klaus Möllers

Andrea Bauhus: So heißt die neue Leiterin des Volkshochschulkreises Lüdignhausen, zu dem auch Olfen, Nordkrichen, Ascheberg und Senden gehören. Ganz neu ist ihr der Südkreis Coesfeld nicht.

Trotz deutlicher Verluste bleibt die CDU die stärkste Kraft in Olfen, und die Grünen lassen die SPD klar hinter sich. Doch eine Zahl bereitet vielen Parteienvertretern große Sorgen. Von Thomas Aschwer

In den Olfener Wahllokalen geht es gemütlich zu. Für die Wahlhelfer gibt es Wasser und Bonbons, und nach der Stimmabgabe wird draußen noch gequatscht. Manchmal gibt es aber auch Fragen. Von Martina Niehaus

Schon mal vom Wegerichwundpflaster gehört oder der Augenbraue der Venus? Jeden ersten Samstag im Monat kann man sie kennenlernen, bei einer Kräuterführung an der Steveraue.