Mit diesen Stars machen die Olfener Narren in den Festzelten Party

Karnevalsprogramm

Die Karnevalsgesellschaft (KG) Kitt Olfen lädt für den Höhepunkt der Karnevalssession zu Veranstaltungen in die Festzelte ein. Einer der Stars hat schon Dieter Bohlen in die Augen geblickt.

Olfen

22.01.2019, 11:11 Uhr / Lesedauer: 2 min
Mit diesen Stars machen die Olfener Narren in den Festzelten Party

Anna Maria Zimmermann singt beim Karneval in Olfen. © Stephan Pick

Anna Maria Zimmermann, Stefan Stürmer und Norman Langen treten an den Karnevalstagen im Festzelt der KG Kitt an der Stadthalle auf. Diese Schlagerstars sollen gemeinsam mit weiteren Künstlern am Karnevalssonntag (3. März) und Rosenmontag (4. März) im Festzelt der KG Kitt an der Stadthalle für Stimmung sorgen.

Beim Prinzenball am Sonntag kommen Freunde Kölscher Karnevalslieder auf ihre Kosten. Die Kölsche Cover Band und die Band Kölsche Adler werden bekannte Karnevalshits aus der Domstadt präsentieren. Höhepunkt wird der Auftritt von Norman Langen sein. Er wird sicherlich auch seine neue Single „Baila mi amor“ präsentieren.

Heimische Gruppen sind dabei

Fans von Anna-Maria Zimmermann dürfen sich auf ihren Auftritt am Rosenmontag freuen. Die Sängerin ist unter anderem von vielen Fernsehauftritten bekannt. Ihr neuester Hit „Scheiß egal“ wird auch in Olfen nicht fehlen. Am Montag ist auch Stefan Stürmer zu Gast in Olfen. Er ist ein Star der Dance- und Partyschlager, tritt unter anderem im Megapark auf Mallorca auf. Einer seiner neuesten Partykracher ist „Wir sind Malle“. Die Karnevalisten dürfen sich zudem auf den Auftritt von Marry am Montag freuen. Auch sie ist von vielen Fernsehauftritten bekannt, sorgt ebenfalls auf Mallorca und im Winter bei vielen Après-Ski-Partys für Stimmung. Zum Programm bei den Veranstaltungen im Festzelt gehören traditionell auch immer Auftritte heimischer Gruppen wie die Kittfunken und Steversterne.

Mit diesen Stars machen die Olfener Narren in den Festzelten Party

Die Kittfunken sind beliebt und treten während der Karenvalstage in den Festzelten auf. © Antje Pflips (A)

Dauermitgliedschaft möglich

Die Kasse öffnet an beiden Tagen um 18.33 Uhr, das Programm beginnt um 19.30 Uhr. Karten an der Abendkasse kosten 10 Euro, ein Kombiticket für beide Veranstaltungen 15 Euro. Zudem besteht die Möglichkeit einer Dauermitgliedschaft bei der KG Kitt. Der Jahresbeitrag kostet 15 Euro.

An Weiberfastnacht geht es los

Der Straßen- und Zeltkarneval beginnt bereits an Weiberfastnacht (28. Februar). Der Einlass in die Zelte auf dem Marktplatz und hinter dem Rathaus beginnt um 18.33 Uhr. Beide Zelte sind auch am Karnevalssamstag geöffnet. Der Eintritt kostet 6 Euro, ein Kombiticket für Donnerstag und Samstag 8 Euro.Höhepunkt für den Nachwuchs ist der große Kinderkarneval am Rosenmontag im Festzelt. Beginn ist um 14.33 Uhr.

Der Eintritt für Kinder bis 16 Jahre ist frei, für alle anderen reicht eine Kitt-Plakette im Wert von 2 Euro.

Karten für alle Karnevalsveranstaltungen gibt es bei Getränke Wilms, Selmer Straße 16, bei der LVM Kortenbusch, Zur Geest 7, bei der Westfalentankstelle, Schlosserstraße 2, Ballonteam, Oststraße 134, sowie bei der Sparkasse und bei der Volksbank.
Lesen Sie jetzt