Melanie Elett aus dem Fachbereich „Bauen, Planen, Umwelt“ und Bürgermeister Wilhelm Sendermann auf der rückwärtigen Seite des Naturparkhaues. Hier entstehen in den nächsten Wochen 45 Parkplätze.
Melanie Elett aus dem Fachbereich "Bauen, Planen, Umwelt" und Bürgermeister Wilhelm Sendermann auf der rückwärtigen Seite des Naturparkhaues. Hier entstehen in den nächsten Wochen 45 Parkplätze. © Thomas Aschwer
Olfener Westen

Paare können den Bund fürs Leben schließen – in einer besonderen Garage

Die Stadt Olfen lässt sich beim Naturparkhaus mehr Zeit bis zur feierlichen Eröffnung. Dafür will sie in direkter Nähe ein anderes spannendes Projekt umsetzen - wenn die Politik zustimmt.

Im Olfener Westen hat sich in den vergangenen Monaten viel getan. Ganz besonders deutlich wird das auf dem Gelände der früheren Villa Ritter. Das „Alt“-Gebäude ist saniert und um einen großzügigen Umbau erweitert worden. Sehr zur Freude der Mädchen und Jungen, die in Olfens erstem Naturkindergarten nicht nur Geschichten aus der Natur hören, sondern selbst mittendrin sind.

Bäume erinnern an ganz besondere Familien-Ereignisse

Über den Autor
Redakteur
Journalist aus Leidenschaft, Familienmensch aus Überzeugung, Fan der Region. Als Schüler 1976 den ersten Text für die Ruhr Nachrichten geschrieben. Später als Redakteur Pendler zwischen Münsterland und Ruhrgebiet. Ohne das Ziel der Arbeit zu verändern: Die Menschen durch den Tag begleiten - aktuell und hintergründig, informativ und überraschend. Online und in der Zeitung.
Zur Autorenseite
Thomas Aschwer

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.