So viel haben Störche während der Brutzeit zutun

Mit Fotostrecke

Die Brutzeit der Storchenpaare in der Olfener Steveraue hat begonnen. Nun ist immer ein Storch im Horst zu beobachten. Langeweile kennen die großen Vögel nicht, denn mit Brüten allein ist ihre Arbeit nicht getan. Wir haben uns auf die Lauer gelegt und festgehalten, wie die Vögel ihre Zeit verbringen. Eine Fotostrecke.

OLFEN

, 30.03.2016, 12:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
So viel haben Störche während der Brutzeit zutun

Flug über die Steveraue.

Die Brutzeit der Störche dauert rund 30 Tage. Nestbau und -Verteidigung steht auf dem Tagesplan der Tiere:

  • Während einer brütet, ist der andere immer mal wieder damit beschäftigt, den Horst mit vielen Ästen auszubessern.
  • Die Storchenpaare müssen auch ihren Horst verteidigen. In diesen Tagen fliegen vermehrt männliche Störche über die Steveraue, sind auf der Suche nach einem Horst. Wenn das Storchenpaar den Fremden entdeckt, beginnt sofort ein lautes Klappern. Bisher konnten die Eindringlinge immer verscheucht werden. 

So sieht das aus - eine Fotostrecke:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Olfener Storchenpaare haben in der Brutzeit viel zutun

Im Horst an der Olfener Steveraue ist zurzeit immer ein Storch zu sehen. Es ist Brutzeit. Langweilig ist den Tieren aber nicht. Sie haben ganz schön viel zutun.
30.03.2016
/
Die Brutzeit hat begonnen.© Foto: Theo Wolters
Dem Storchenpaar geht es gut.© Foto: Theo Wolters
Flug über die Steveraue.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Die Brutzeit hat bei den Störchen begonnen.© Foto: Theo Wolters
Die Brutzeit hat begonnen.© Foto: Theo Wolters
Die Brutzeit hat bei den Störchen begonnen.© Foto: Theo Wolters
Die Brutzeit hat begonnen.© Foto: Theo Wolters
Die Brutzeit hat bei den Störchen begonnen.© Foto: Theo Wolters
Dem Storchenpaar geht es gut.© Foto: Theo Wolters
Dem Storchenpaar geht es gut.© Foto: Theo Wolters
Dem Storchenpaar geht es gut.© Foto: Theo Wolters
Dem Storchenpaar geht es gut.© Foto: Theo Wolters
Dem Storchenpaar geht es gut.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Dem Storchenpaar geht es gut.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Ein Storch brütet, der andere bessert den Horst aus.© Foto: Theo Wolters
Abflug zur Suche nach Baumaterial für den Horst.© Foto: Theo Wolters
Flug über die Steveraue.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Während ein Stoch brütet, ist der andere auf der Suche nach Baumaterial zur Ausbesserung des Horstes.© Foto: Theo Wolters
Ein männlicher Stroch ist auf der Suche nach einem Horst und greift das Storchenpaar an. Nach drei erfolglosen Versuchen dreht er ab.© Foto: Theo Wolters
Ein männlicher Stroch ist auf der Suche nach einem Horst und greift das Storchenpaar an. Nach drei erfolglosen Versuchen dreht er ab.© Foto: Theo Wolters
Ein männlicher Stroch ist auf der Suche nach einem Horst und greift das Storchenpaar an. Nach drei erfolglosen Versuchen dreht er ab.© Foto: Theo Wolters
Ein männlicher Stroch ist auf der Suche nach einem Horst und greift das Storchenpaar an. Nach drei erfolglosen Versuchen dreht er ab.© Foto: Theo Wolters
Ein männlicher Stroch ist auf der Suche nach einem Horst und greift das Storchenpaar an. Nach drei erfolglosen Versuchen dreht er ab.© Foto: Theo Wolters
Ein männlicher Stroch ist auf der Suche nach einem Horst und greift das Storchenpaar an. Nach drei erfolglosen Versuchen dreht er ab.© Foto: Theo Wolters
Ein männlicher Stroch ist auf der Suche nach einem Horst und greift das Storchenpaar an. Nach drei erfolglosen Versuchen dreht er ab.© Foto: Theo Wolters
Mit Baumaterial für den Horst auf dem Flug zum Horst.© Foto: Theo Wolters
Schlagworte Olfen

Am Ende der Brutzeit, also in gut einem Monat, wird man feststellen, wie viele Jungstörche geboren werden.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt