So will der Olfener Frühling die Besucher verwöhnen

Fest für Feinschmecker

Der "Olfener Frühling" 2017 bietet wieder allerlei kulinarische Genüsse für jeden Geschmack. Das Fest für Feinschmecker steigt am 7. Mai auf dem Marktplatz. Wir haben mit dem Show-Koch Philipp Gakstatter von der Genusswerkstatt gesprochen. Er verrät im Video, worauf sich die Besucher freuen können.

OLFEN

, 21.04.2017, 07:16 Uhr / Lesedauer: 2 min
Mitglieder des Werberingsvorstandes hängten am Mittwoch bunte Fähnchen in der Innenstadt auf. Mit auf dem Foto der Showkoch Philipp Gakstatter (3.v.r.)

Mitglieder des Werberingsvorstandes hängten am Mittwoch bunte Fähnchen in der Innenstadt auf. Mit auf dem Foto der Showkoch Philipp Gakstatter (3.v.r.)

Mitglieder des Werberings Treffpunkt Olfen hängten am Mittwoch in der Stadt bunte Fähnchen auf. Ein Zeichen, dass es bald die Veranstaltung Olfener Frühling rund um den Markt geben wird. Die Temperaturen ähnelten zwar etwas denen der Vorbereitung für den Adventsmarkt. „Am 7. Mai wird es aber andere Temperaturen geben“, so Barbara Schulte, Vorsitzende des Werberings.

Die Veranstaltung steht unter dem Obertitel „Olfener Frühling“. Dies mal hat sich der Werbering etwas Besonderes ausgedacht. Kulinarisch soll die Veranstaltung sein, die Besucher sollen verweilen und genießen.

Rund um den Marktplatz gibt es leckere Spezialitäten. Sie werden sogar unter dem Dach von Pagoden frisch für die Besucher zubereitet. Damit die Besucher auch gemütlich speisen können, wird es in diesem Jahr keine Tische mit Bänken, sondern bequeme Stühle geben. Auf dem Marktplatz wird es auch wieder ein großes Blumenbeet mit Frühlingsblumen geben. Die Besucher dürfen sich auf viele regionale Produkte freuen. Olfener Unternehmen präsentieren gemeinsam mit Auswärtigen viele Leckereien.

 57 Anbieter präsentieren sich in der Innenstadt

Zu Gast ist Show-Koch Philipp Gakstatter von der Genusswerkstatt in Münster. Der Koch ist mit seiner Showküche bei vielen Veranstaltungen vertreten. „Wir wollen stündlich ein Showprogramm bieten, auf das sich die Olfener freuen dürfen“, so der Show-Koch. Auf der Bühne wird live gekocht. Über Bildschirme können die Besucher in die Kochtöpfe schauen. Kuchen gibt es auch, den erneut der Verein MiO anbieten wird.

Für die jungen Besucher steht eine große Rutsche zur Verfügung. Während die Kinder sich vergnügen, können die Eltern gemütlich auf dem Markt Platz nehmen.

Die kulinarische Meile ist aber nicht die einzige Aktion. Entlang der Kirchstraße bauen viele Händler ihre Stände auf. „Wir haben darauf geachtet, dass hochwertige Artikel angeboten werden“, so Barbara Schulte. Insgesamt werden 57 Anbieter vor Ort sein. Traditionell stellen auch Autohändler ihrer neuen Fahrzeuge vor.

Der Olfener Frühling beginnt um 11 Uhr, dauert bis 18 Uhr. Ab 14 Uhr öffnen auch die Geschäfte ihre Türen und haben interessante Angebote für die Besucher.

Lesen Sie jetzt