Stadtradeln: Olfener können wieder für den Klimaschutz in die Pedalen treten

Stadtradeln

Mehr als 62.000 Kilometer haben Olfener im vergangenen Jahr bei der Aktion Stadtradeln absolviert. Auch in diesem Jahr macht Olfen mit. Es gibt Vergünstigungen für die Teilnehmer.

Olfen

, 17.08.2020, 09:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
So war es 2019: Melanie Lau (links) von der Stadt Olfen überreichte jedem Teilnehmer der ersten Tour, hier Maria Sinder, einen Sattelregenschutz.

So war es 2019: Melanie Lau (links) von der Stadt Olfen überreichte jedem Teilnehmer der ersten Tour, hier Maria Sinder, einen Sattelregenschutz. © Maria Niermann (Archiv)

An der Kampagne Stadtradeln nimmt Olfen vom 1. bis 21. September wieder teil. Das berichtet Daniela Becker von der Stadt Olfen in einer Pressemitteilung. Sie hält für die Stadt Olfen diesmal die Fäden der Aktion in der Hand. „Wir sind wieder dabei. Und wir wünschen uns eine so gute Beteiligung der Bürger und Vereine wie im letzten Jahr.“

Zum dritten Mal hatte die im vergangenen Jahr an der Aktion Stadtradeln teilgenommen. „Insgesamt 62.433 Kilometer haben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Olfen im vergangenen Jahr im Rahmen des Stadtradelns hinter sich gebracht. Der beste Einzelradler hatte sogar 2.733 Kilometer auf dem Tacho“, so Daniela Becker.

Für den Klimaschutz

Aktiv für den Klimaschutz und die eigene Gesundheit in die Pedale treten, ist das Motto dieser Aktion, an der sich Städte, Gemeinden und Landkreise zum Schutz des Weltklimas beteiligen können. Teilnehmen können jegliche Gruppen und auch Einzelpersonen. Dabei sollen möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden.

Das sind die Gewinner des Stadtradelns 2019 in Olfen.

Das sind die Gewinner des Stadtradelns 2019 in Olfen. © Stadt Olfen

Das Stadtradeln ist als Wettbewerb konzipiert, wobei die fahrradaktivsten Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radler in den Kommunen selbst gesucht werden. Jeder Teilnehmer kann ein eigenes „Stadtradeln“-Team gründen oder einem beitreten, um am Wettbewerb teilzunehmen. Wer kein eigenes Team zusammenstellt, kann auch in diesem Jahr dem offenen Team der Stadt Olfen beitreten.

Auch das Fahrradgeschäft 2Rad Seidel beteiligt sich wieder in besonderer Form an der Kampagne: Teilnehmer des Stadtradelns bekommen 7 Prozent Rabatt auf Ersatzteile während des Stadtradel-Zeitraums. Außerdem sponsert 2Rad Seidel drei Preise, die unter allen Teilnehmern verlost werden.

Die Stadt Olfen wünsche sich für die Aktion Stadtradeln 2020, dass noch mehr Olfener mobilisiert werden, öfter den PKW stehen zu lassen um auf das Rad umzusteigen, um ein Zeichen für mehr Klimaschutz und die Bedeutung des Radverkehr zu setzen, erklärt Daniela Becker.

Wer mitmachen will, der kann sich anmelden und registrieren unter www.stadtradeln.de/olfen

Lesen Sie jetzt