Tourismusbüro Olfen berät Gäste wieder und hat neue Angebote

Tourismusbüro

Das Tourismusbüro öffnet jetzt wieder seine Türen für die Saison 2022. Bei den Angeboten hat sich einiges getan.

Olfen

, 04.05.2021, 09:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Impressionen entlang der "SteverLandRoute" von der Quelle bei Nottuln bis zur Mündung in den Halterner See.

Impressionen entlang der "SteverLandRoute" von der Quelle bei Nottuln bis zur Mündung in den Halterner See. © Matthias Stachelhaus

Alle notwendigen Vorbereitungen und Schutzmaßnahmen sind getroffen worden, so dass Gäste rund um touristische Themen Olfens beraten werden können. Das teilt die Stadt OIfen mit. Das Tourismusbüro der Stadt Olfen im Rathaus, Kirchstraße, habe an Feiertagen und am Wochenende von 10 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.

Jetzt lesen

Das Team kümmere sich um alle Anliegen der Besucher, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt Olfen. Gäste können E-Bikes ausleihen, werden zu Rad- und Wanderrouten beraten oder können sich zum Beispiel über Floßfahrten, Steverauenführungen und Aktuelles aus dem Ort informieren. Es dauere nicht mehr lange, dann werden auch die Scrooser - innovative E-Roller - zur Ausleihe zur Verfügung stehen.

Neuer Radtourentipp

Als neuen Radtourentipp gibt es die „SteverLandRoute“, zu der es im Tourismusbüro auch ein entsprechendes Begleitheft gibt. „Wer sie noch nicht kennt – eine Tour mit den Kindern lohnt sich“, wirbt die Stadt Olfen für das neue Angebot.

Für alle, die lieber zu Fuß statt mit dem Rad unterwegs sind, empfehle sich eine Wanderung auf dem Naturpark Hohe Mark Steig. Der Steig ist erst kürzlich offiziell eröffnet worden und die Routenführung verläuft durch die Steveraue und entlang der Alten Fahrt.

Jetzt lesen

Passend dazu ist das Entdeckerheft „Der Natur auf der Spur“ im Tourismusbüro erhältlich. Spiele, Rätsel, Aufgaben zum Beobachten, Fühlen und Hören – mit vielen spannenden Aktionen lädt das neue 48-seitige Entdeckerheft Familien mit Kindern dazu ein, die Natur in den verschiedenen Landschaften im Naturpark Hohe Mark selbständig zu entdecken.

Das Tourismusbüro beendet die Saison im Oktober 2021.

Übrigens: Das Tourismusbüro sucht noch Verstärkung. Interessierte können sich bei Eva Beckmann - beckmann@olfen.de; Tel. (02595) 389119 - melden oder auf www.olfen.de/stellenanzeigen weitere Informationen finden.

Weitere Infos auch unter www.olfen.de

Lesen Sie jetzt