Was könnte besser sein? Stadt Olfen will nun Umfrage für ältere Bewohner

Neue Umfrage

Welche Wünsche und Anregungen haben ältere Olfener? Was stört sie, was vermissen sie? Um genaue Antworten zu bekommen, setzt die Stadt auf ein gerade erst erfolgreich erprobtes Element.

Olfen

, 09.03.2021, 09:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Welche Wünsche haben ältere Olfener? Wwünschen sie sich andere Sportangebote wie auf dem Symbolbild oder was ist Ihnen wichtig. Die Stadt Olfen fragt nach.

Welche Wünsche haben ältere Olfener? Wwünschen sie sich andere Sportangebote wie auf dem Symbolbild oder was ist Ihnen wichtig. Die Stadt Olfen fragt nach. © picture alliance / dpa

Viel zu tun hat gerade die Stadtverwaltung, um die Wünsche junger Menschen in der Stadt zu sichten, zu ordnen und Handlungsvorschläge für die Politik zu machen. Stolze 1312 Vorschläge hat eine Befragung unter Menschen zwischen 16 und 35 Jahren in der Steverstadt gebracht.

Ein Ergebnis, das aus Sicht der CDU zum Weitermachen auffordert. Sie macht sich deshalb für eine Befragung älterer Menschen in der Stadt stark. Mit Unterstützung der anderen im Rat vertretenen Parteien sollen 10.000 Euro in den Haushalt eingestellt werden.

Dass eine Befragung wichtige Hinweise liefern kann, hatte sich bei der Befragung jüngerer Olfener gezeigt. „Insgesamt konnten wir mit unserer Befragung ein Fünftel der Olfener jungen Bevölkerung erreichen“, sagte die Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Stephanie Geise, die die Umfrage leitet. Sie sprach von einer „super Ausschöpfungsquote“. Nimmt man die Beteiligung der 1. Befragung hinzu, so haben sich insgesamt rund 800 Personen zu den Fragen geäußert.

Jetzt lesen

Noch werden einige Wochen ins Land ziehen, bevor aus die Umfrage konkrete Handlungsvorschläge entwickelt werden. „Wir beschäftigen uns in den nächsten Monaten mit der Auswertung“, sagte Bürgermeister Wilhelm Sendermann. Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, will die Stadt die Umfrage unter den älteren Menschen starten - ebenfalls mit einem wissenschaftlichen Ansatz.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt