Weihnachtsbaumaktion: SuS-Fußballjunioren holen Weihnachtsbäume in Olfen ab

Weihnachtsbaumaktion

Die SuS-Fußballjunioren kümmern sich auch 2020 wieder darum, dass die Olfener ihre Weihnachtsbäume gut wieder loswerden. Und das für einen guten Zweck.

Olfen

27.12.2019, 17:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Weihnachtsbaumaktion: SuS-Fußballjunioren holen Weihnachtsbäume in Olfen ab

Das Weihnachtsbaumsammeln gehört zu den festen Traditionen des SuS Olfen. Schon zum 41. Mal ziehen die Fußball-Junioren 2020 von Haus zu Haus und sammeln die Bäume ein. © Edith Möller (Archiv)

Wohin mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum? In Olfen haben darauf die Fußballer eine Antwort. Wie in jedem Jahr sammeln die Junioren des SuS Olfen am Jahresanfang die ausgedienten Weihnachtsbäume der Olfener Haushalte ein. Das ist jetzt schon zum 41. Mal so.

Bäume sollten gut sichtbar an der Straße liegen

Folgenermaßen läuft die Aktion ab: Am Samstag, 11. Januar 2020, ab 9 Uhr besuchen die Fußballjuniorinnen und -junioren mit ihren Trainern und Betreuern die Olfener Haushalte und bitten für die kostenfreie Entsorgung der Bäume um eine Spende zur Unterstützung der Aktion „Wir werben für SOS Kinderdorf“, die direkt der engagierten Kinder- und Jugendarbeit der Fußballabteilung zugute kommt.

Alle Haushalte werden gebeten, die Bäume gut sichtbar bis 9 Uhr vor der Haustür abzustellen.

Bäume sollen zweites Mal für Freude sorgen

Die Bäume werden dann nicht geschreddert oder entsorgt: Sie werden den Olfener vielmehr noch ein zweites Mal eine Freunde bereiten. An Ostern sorgen sie als Brennstoff für ein gut loderndes Osterfeuer, das der Olfener Heimatverein alljährlich an der Bockholter Balwe organisiert.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt