Wilde Müllkippen: In Olfen wurden viele Autoreifen entsorgt

Müll in Olfen

Wilde Müllkippen sehen nicht nur unschön aus, sie können die Bürger auch Geld kosten. Im vergangenen Jahr gab es in Olfen vor allen Dingen eine Art von wilder Müllkippe, die oft auftrat.

Olfen, Vinnum

, 24.06.2019, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wilde Müllkippen: In Olfen wurden viele Autoreifen entsorgt

Beim Joggen am Kanal in Vinnum fand eine Leserin diese wilde Müllkippe. © Bettina Berger

Ein paar abgelegte Autoreifen mitten im Gras. Dieses Bild enteckte Bettina Berger, als sie in Vinnum am Kanal joggen war. „Es gibt immer wieder achtlos weggeworfenen Müll, insbesondere Mc-Donalds-Tüten auf dem Parkplatz, und auf dem Weg am Kanal Rückstände vom Grillen“, sagt sie.

Ärgerlich, aber nichts was sie melden würde. Anders sei das bei den Autoreifen gewesen, „in dem Ausmaß habe ich in Vinnum bislang nur diese eine Ablagerung feststellen können.“

Über die Anzahl, der auf dem Gebiet der Stadt Olfen beseitigten wilden Müllkippen, gebe es keine Statistiken, sodass auch keine Vorjahresvergleiche möglich sind, erklärt Thorsten Cornels vom Ordnungsamt der Stadt Olfen.

Altreifen in großer Zahl

„Auffällig ist jedoch, dass in 2019 vorzugsweise Altreifen in größerer Stückzahl unerlaubt entsorgt wurden.“ Cornels geht davon aus, dass es den Verursachern dabei vor allen Dingen darum geht, Kosten zu sparen, „da grundsätzlich gilt, dass die Entsorgung von Autoreifen kostenpflichtig durch ein Spezialunternehmen erfolgen muss.“

Wer eine wilde Müllkippe entdeckt, kann sie bei der Stadt Olfen beim Fachbereich 3, „Bürgerbüro, Sicherheit und Ordnung“ oder direkt beim Fachbereich 6 „Bauen, Planen, Umwelt“ melden. Das Rathaus ist unter Tel. (02595) 3890 zu erreichen.

Die Entsorgung erfolge so zeitnah wie möglich, meistens schon am Tage der Meldung, sagt Cornels.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt