Woolit liegt weiterhin auf Ziegeleigelände

Verhandlungen zur Entsorgung

Das Material Woolit liegt noch immer gut abgedeckt auf dem Gelände der Ziegelei Hüning. Wann es entsorgt wird, steht noch nicht fest.

Vinnum

von Von Theo Wolters

, 19.07.2012, 14:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Noch lagert das Woolit abgedeckt auf dem Gelände der Ziegelei Hüning.

Noch lagert das Woolit abgedeckt auf dem Gelände der Ziegelei Hüning.

Die Bezirksregierung Münster geht davon aus, dass das RP Gießen die Entsorgung des Materials nunmehr abschließend regelt. Die Bezirksregierung überprüft regelmäßig den Zustand der abgedeckten Halden. Auch nach den besonderen Gewitterlagen der vergangenen Wochen, so ein Sprecher der Bezirksregierung, waren die Halden weiterhin ordnungsgemäß gesichert.Hinsichtlich der Frage der potentiellen Faserfreisetzung von mit Woolit verarbeiteten Ziegeln wird das Dezernat Marktüberwachung von Bauprodukten der Bezirksregierung Düsseldorf prüfen, ob die Ziegel gebrauchstauglich sind. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor.

Wie die Bezirksregierung mitteilt, konnte die beauftragte Messung hinsichtlich der Faserkonzentration in der Umgebungsluft aufgrund der aktuellen Witterungslage noch nicht durchgeführt werden. Die Messung kann erst erfolgen, wenn an zwei bis drei Tagen kein Niederschlag gefallen ist und gleichzeitig am Tag der Messung ein leichter Wind vorherrscht. Diese Wetterlage bleibt abzuwarten. Das RP Gießen hat bei der Firma Woolrec überprüft, wie viel Bindemittelmaterial in den vergangenen Jahren im Verhältnis zum Fasermaterial eingesetzt wurde. Es besteht der Verdacht, dass seit 2007 Woolit mit zu geringen Bindemittelanteilen, abweichend von der eigentlich zugelassenen Rezeptur, hergestellt und vertrieben wurde.

Die nach Abfallrecht zuständige Erzeugerbehörde, das Regierungspräsidium Gießen, hat gegenüber der Firma Woolrec angeordnet, dass nur noch Woolit nach alter Rezeptur hergestellt werden darf und dass entgegen den Bestimmungen des Produktanerkennungsbescheids des RP Gießen aus dem Jahre 2006 hergestelltes Material ordnungsgemäß als Abfall zu verwerten oder zu beseitigen ist.

Lesen Sie jetzt