Unfall

27-jähriger Raesfelder kollidiert mit Sattelzugmaschine

Ein 27-jähriger Raesfelder Autofahrer ist am Dienstagnachmittag mit einer Sattelzugmaschine kollidiert und dabei verletzt worden.
Mit einem Krankenwagen wurde der 27-Jährige in eine Klinik gebracht. (Symbolbild) © Uwe Anspach / dpa

Der 27-Jährige aus Raesfeld fuhr gegen 13.55 Uhr in seinem VW auf der Werler Straße in Hamm-Rhynern in Richtung Hamm, als es in Höhe der B 63 zu einem Zusammenstoß mit einer vor ihm fahrenden Sattelzugmaschine kam.

Fahrer mit Krankenwagen in Klinik gebracht

Der VW-Fahrer wurde mit einem Krankenwagen zur ambulanten Behandlung in eine Hammer Klinik gebracht. Der 45-jährige Lkw-Fahrer aus Winterberg wurde laut Bericht der Polizei nicht verletzt.

Der VW des Raesfelders war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.