79-jährige Pedelecfahrerin kollidiert auf der B224 mit einem Auto

Unfall

Eine 79-jährige Pedelecfahrerin ist am Sonntag auf der B224 mit dem Auto einer 77-Jährigen kollidiert. Die Radfahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Raesfeld

, 11.11.2019, 11:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
79-jährige Pedelecfahrerin kollidiert auf der B224 mit einem Auto

Mit einem Rettungswagen wurde die Pedelecfahrerin ins Krankenhaus gebracht. © Foto: Feuerwehr

Die 79 Jahre alte Pedelec-Fahrerin war am Sonntag in Raesfeld-Erle gegen 15.50 Uhr aus Richtung Friedholt kommend auf der Silvesterstraße unterwegs. Als sie die Dorstener Straße (B224) in Richtung Suendarper Weg überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen einer 77-jährigen Dorstenerin, die auf der Bundesstraße unterwegs war.

Polizei schätzt Sachschaden auf 1000 Euro

Ein Rettungswagen brachte die verletzte Raesfelderin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt laut Polizeiangaben bei etwa 1000 Euro.

Schlagworte: