Andreas Schädlich ist neuer König von Homer

Schützenfest

Die Homeraner haben einen neuen Schützenkönig. Mit dem 231. Schuss um 12.31 Uhr holte Andreas Schädlich den Vogel von der Stange. Seine Königin ist Christiane Epping, die mit dem Gefolge Sylvia Schädlich und Jürgen Epping das Homeraner Schützenvolk ein Jahr regieren wird.

Raesfeld

, 27.05.2016, 17:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vorab sicherte sich Judith Klümper, die traditionell den ersten Schuss an der Vogelstange als ehemalige Königin auf dem Hof Wessing abgeben durfte, die Krone. Die Flügel holten sich Christian Feldhaus und Jürgen Epping. Am Ende kam es zu einem spannenden Schießduell zwischen Schädlich und Jörg Lehmbrock. „Ich wollte immer schon Schützenkönig werden. Jetzt passen aber die Rahmenbedingen besonders gut. Zum einen sind die Kinder groß und außerdem kann ich, bedingt durch das frühe Schützenfest in diesem Jahr, 20 Tage länger regieren“, sagte Andreas Schädlich.

Die Homeraner, allen voran das Königspaar 2015/16, Judith Klümper und Georg Wevering, starteten am Donnerstag ihr Schützenfest mit einer großen Parade. Da in Homer rund 120 von 180 Einwohnern Mitglieder des Vereins sind, war fast der ganze Ortsteil auf den Beinen.

Lesen Sie jetzt