Bürgerstiftung will die Lebensqualität in Raesfeld steigern

Unterstützer gesucht

Die Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer steht kurz vor der Gründung. Das Gründungsteam stellte am Dienstag im Besucher- und Informationszentrum am Schloss Raesfeld die Ziele der Stiftung vor.

Raesfeld

von Von Rüdiger Eggert

, 20.11.2013, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bürgerstiftung will die Lebensqualität in Raesfeld steigern

Die Mitglieder des Gründungsteams stellten die Aufgaben und Ziele der Bürgerstiftung vor.

Um dieses Ziel zu erreichen, bittet das Team alle Raesfelder, Erler und Homeraner sich mit Geld, Zeit und den eigenen Fähigkeiten an der Stiftung zu beteiligen. Drei Punkte stellt das Team in den Vordergrund, die nach der Gründung zuerst angepackt werden sollen. Unternehmen und Handwerk sollen mit Jugendlichen zusammengebracht werden. Außerdem will die Stiftung Jugendliche für das Ehrenamt begeistern und damit soziale Kompetenz fördern und drittens ein Angebot für Menschen über 60 schaffen. „Durch die Stiftung sollen der Gemeinschaftssinn und die Mitverantwortung der Bürger gestärkt werden, damit auch die Lebensqualität in der Gemeinde gesteigert werden kann“, sagt Bonhoff.

Wie Jutta Bonhoff haben sich auch andere Raesfelder Bürger seit längerer Zeit Gedanken über die Bürgerstiftung gemacht. Seit Sommer arbeitet ein Kreis von mittlerweile 16 Personen an der konkreten Umsetzung einer Stiftung. Vorrangige Aufgabe ist die Suche nach Gründungsstiftern. Erst, wenn die Stiftung bekannt genug ist und ausreichend Kapital gesammelt hat, kann sie mit ihrer Arbeit starten. Rund 20 Gründungsstifter gibt es schon, weitere sind willkommen. „Das sind Stifter der ersten Stunde, der Stiftungsbetrag beträgt 5 000 Euro und ist steuerlich absetzbar“, sagt Jutta Bonhoff. Das Stiftungskapital soll aber nicht verbraucht werden. „Nur Erträge und zweckgebundene Spenden werden genutzt“, erklärt Norbert Böckenhoff vom Gründungsteam. Geführt werden soll die Stiftung von einem Vorstand. Wert legt das Gründungsteam auf die Feststellung, dass die Stiftung politisch und wirtschaftlich unabhängig agieren soll. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt