Solche CO2-Ampeln werden bereits in Borkener Schulen eingesetzt.
Solche CO2-Ampeln werden bereits in Borkener Schulen eingesetzt. © Berthold Fehmer
Coronavirus

Corona: Keine Belüftungsanlagen oder Luftreiniger für die Klassenräume

Belüftungsanlagen oder mobile Luftreiniger, wie sie die FDP für alle Klassenräume beantragt hatte, wird es nicht geben. Allerdings sollen die Schulen eine andere Lösung ausprobieren.

Tobias Nießing (FDP) sagte im Raesfelder Bau- und Umweltausschuss, dass es bei dem Antrag der FDP auf Lüftungsanlagen und mobile Luftreiniger nicht nur um Coronaviren gehe. Auch andere Viren würden von den technischen Systemen aus der Luft gefiltert.

CO2-Ampeln sollen getestet werden

Über den Autor
Redakteur
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.